Microsoft Lumia 535 – das Erste einer neuen Art kommt mit zwei mal 5 Megapixel

Microsoft Lumia 535 Banner

Nun ist es wohl vollbracht. Nokia verabschiedet sich endgültig aus der Lumia Familie. Das neue Lumia 535 ist das Erste, welches unter dem Label Microsoft auf den Markt kommt. Zwar läutet man diese neue Ära nicht gerade mit einem High-End Monster ein, aber auch das Lumia 535 hat für den Preis einiges zu bieten. Hier findet ihr alle wichtigen Daten und Infos dazu.

Der Trend zu immer besseren Frontkameras macht natürlich auch nicht vor den Lumias halt. Eigentlich alle Hersteller rüsten vorne herum kräftig auf und bringen Frontkameras mit immer mehr Megapixel auf den Markt. Und gerade die Lumias gelten ja bei vielen als Smartphones mit Top-Kameras. Und so bietet auch das 535 eine Frontcam, die der Hauptkamera in der Zahl der Megapixel in nichts nachsteht. Und das alles für den wirklich schmalen Taler. Ich bin bekennender Windows Phone Fan, aber aktuell läuft man Gefahr zu einem Billigheimer zu verkommen. Fast schon wie Samsung erscheinen ständig neue Lumias, die sich technisch und optisch beinahe gar nicht mehr unterscheiden und das zu kleinen Preisen. Es fehlt was wirklich cooles in der gehobenen Mittelklasse oder mal wieder was neues für ganz oben.

Technische Daten:

  • Windows Phone 8.1 Denim
  • 5″ IPS Display mit 960 x 540 Pixel
  • 220 ppi
  • 1,2 GHz Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • MicroSD bis 128 GB
  • 5 Megapixel Kamera mit Autofokus
  • 5 Megapixel Frontkamera  mit Weitwinkel
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0 lE
  • DLNA
  • GPS / GLONASS
  • 140,2 x 72,4 x 8,8 mm
  • 146 g
  • 1905 mAh

Produktseite: microsoft.com/de/lumia535

Noch im November soll es in den Farben Grün, Orange, Weiß, Dunkelgrau, Cyan und Schwarz für gerade einmal 119 € als Ssingle-SIM in den Handel kommen. Später wird dann wohl noch eine Version mit Dual-SIM folgen.

Offizielle Video:

 

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen