My Eware Solution MY-PAD T60 3G – 7 Zoll Android Tablet bei LIDL im Angebot

Bei Tablets vom Discounter bekomme ich immer ein wenig Bauchschmerzen. Zu oft wird hier billiger Technikschrott verkauft. Zuletzt sind wir im Test mit dem Coby Kyros MID8027 für 199 € vom real eingegangen. Und nun findet man im aktuellen LIDL Prospekt ein 7″ Android Tablet für schmale 299 €.

Technische Daten:

  • Android 2.3 Gingerbread
  • 800 Mhz I.MX515 Prozessor
  • 7″ kapazitiver Multi-Touch LED Display mit 1024 x 600 Pixel
  • 512 MB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • 2 Megapixel Kamera
  • Multitouch PEN BALLPOINT P12
  • microSD bis 32 GB
  • WLAN 802.11b/g
  • Bluetooth 2.1
  • 3G
  • GPS
  • 3,5 mm Headset Anschluss
  • Android Market Zugriff
  • 197 x 126 x 13.8 mm
  • 380 g
  • 4200 mAh Akku

Betrachtet man die technischen ganz nüchtern, dann erscheint der Preis von 299 € überzogen, denn in unserem aktuell laufenden Vergleich von Android Tablets bis 200 €, finden sich mit dem Prestigio MultiPad PMP5080B und dem Lenovo IdeaPad A1 zwei Vertreter, die für weniger Geld mehr bieten und durchaus überzeugen können.

Link zum LIDL Online Shop:

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen