Nixon The Mission – die Smartwatch fürs Grobe

nixon-the-mission-banner

Ich bin mal wieder auf der Suche nach einer Smartwatch zum testen. Wie immer suche ich dabei kreuz und quer im Netz nach Neuheiten oder außergewöhnlichen Modellen. Dabei ist mir die eine Smartwatch mit der Bezeichnung „The Mission“ von Nixon über den Weg gelaufen. Die scheint was für echte Kerle zu sein und daher habe ich mal die wichtigsten Infos, Daten und Links zusammengetragen.





Das stoßfeste Gehäuse besteht aus Polycarbonat und misst 48 mm im Durchmesser, die Lünette aus rostfreiem Chirurgenstahl. Das 23 mm breite Armband besteht aus strapazierfähigem, zweilagigem Silikon. Der neue Snapdragon Wear 2100 Prozessor soll um bis zu 25% sparsamer sein, als der Vorgänger Snapdragon 400. Geladen wird der Akku über ein magentisches Ladekabel. Ganz besonderen Wert legt der Hersteller aus seine Apps. Mit Hilfe der Nixon Mission App können per Verbindung zu Surfline und Snocountry die aktuellen Surf- und Schneebedingungen in Echtzeit abgerufen werden. Mir der Nixon Trace App können die Träger dann ihre Surf- und Schneeabenteuer aufzeichnen.

Technische Daten:nixon-the-mission-wasserdicht

  • Android Wear
  • kompatibel mit Android und iOS
  • 1,39″ Display mit 400 x 400 Pixel
  • Gorilla Glass
  • Snapdragon Wear 2100 Prozessor
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • Bluetooth 4.1
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • GPS
  • Barometer
  • Höhenmesser
  • Luftfeuchtigkeit
  • E-Kompass
  • Gyroskop
  • wasserdicht bis 100 m
  • 48 x 48 mm
  • 400 mAh

Produktseite: nixon.com/de/mission-smartwatch

Die Nixon Mission ist ab dem 10. Oktober 2016 zum Preis von 429 € erhältlich. Beim Design kann man sich austoben. Fertige Kombis gibt es in den Farben All Black, Concrete und Orange/Gray/Black. Wem das nicht gefällt, kann sich sein Modell selber zusammenstellen. Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Gehäusefarben, zwölf Farben für die Lünette, Armbänder in 24 Farben, Aufschriften auf der Gehäuserückseite und diversen Ziffferblättern. Alles in allem gibt es 44.000 verschiedene Kombinationen. Beim Media Markt* und Saturn Hansa* sind sie bereits gelistet und eine Vorbestellung möglich.

Am ehesten ist die Nixon Mission mit der Casio Smartwatch WSD-F10 für 499 € vergleichbar.

nixon-the-mission

Video:

[abx product=“34641″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen