Neuigkeiten
Nokia 808 PureView – alle Infos zum 5 Megapixel Smartphone

Nokia 808 PureView – alle Infos zum 5 Megapixel Smartphone

Nein, das ist kein Tippfehler sondern ein Fakt. Nokia hat dem 808 PureView zwar einen Monster 41 Megapixel Kamerachip eingepflanzt und dazu noch ein paar Smartphonefunktionen, aber heutzutage scheinen kleine Marketingtricks ja durchaus erlaubt zu sein. Hier haben wir für euch mal alle Infos, technischen Daten, Testfotos, Hands-On Fotos und Videos gesammelt.

Eigentlich werkelt im 808 eine 5 Megapixel Linse, aber der verbaute Kamerachip von Zeiss packt eben diese gigantischen 41 Megapixel. Wobei diese  Angabe auch ein wenig geschummelt ist, denn eigentlich hat der Kamerachip bei Fotos “nur” 38 Megapixel.

Wie das alles genau funktioniert, haben die Jungs von cnet sehr gut beschrieben und das auch mal ziemlich kritisch betrachtet -> Links

Mit dem N8 hat Nokia aber bewiesen, das man das Beste Kamerahandy der Welt baut und so dürfte auch der inoffizielle Nachfolger 808 PureView nicht schlechter sein.

Technische Daten:

  • Nokia Belle Feature Pack 1
  • 4″ ClearBlack AMOLED 16:9 nHD Display mit 640 x 360 Pixel
  • Gorilla Glas
  • 1,3 GHz Single-Core Prozessor
  • 512 MB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 41 Megapixel Kamera mit Xenon Blitz
  • 1080p Full HD Videoaufnahme
  • WLAN IEEE 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • HDMI
  • DLNA
  • NFC
  • GPS
  • FM transmitter
  • microSD Slot
  • USB-Host Support
  • 123,9 x 60,2 x 13,9 mm (17,95 mm an der Kamera)
  • 169 g
  • 1400 mAh Akku

Kommen soll es im 2. Quartal für 629 € in den Farben schwarz, rot und weiß.

Produktseite: http://europe.nokia.com/pureview

Whitepaper: http://europe.nokia.com/PRODUCT_METADATA_0/Products/Phones/8000-series/808/Nokia808PureView_Whitepaper.pdf

Unbearbeitete Testfotos in max. Auflösung (38 MB): Download

Offizielle Videos:

Hands-On:

http://www.theverge.com/2012/2/27/2827114/nokia-808-pureview-hands-on-photos#3057046
http://www.slashgear.com/nokia-808-pureview-hands-on-27215577/
http://www.engadget.com/photos/nokia-808-pureview/#4845561
http://mynokiablog.com/2012/02/27/hands-on-with-808-pure-view/

Pressemitteilung:

Mit Nokia 808 PureView beginnt eine neue Ära der Smartphone Fotografie

Nokia leitet heute eine neue Ära für die anspruchsvolle Smartphone-Fotografie ein. Das Nokia 808 PureView ist das erste Smartphone mit exklusiven Nokia PureView Imaging-Technologien, die als qualitativ hochwertige Imaging-Funktionen Einzug in weitere Nokia Produkte der nächsten Jahre halten werden.

Das Nokia 808 PureView vereint einen großen, hochauflösenden 41-Megapixel-Sensor, Carl Zeiss-Optik und die Nokia-eigene „Pixel Over-Sampling„Technologie. Das Ergebnis sind sehr scharfe und detailgetreue Bilder, erstklassige Ergebnisse auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen sowie die Möglichkeit, Bilder als kompakte Dateien zu speichern, um sie via E-Mail, MMS oder über soziale Netzwerke zu teilen.

Das Nokia 808 PureView bietet darüber hinaus die Funktion Nokia Rich Recording für Audio-Aufnahmen in CD-vergleichbarer Qualität, Full HD 1080p Video-Aufnahme und –Wiedergabe. Hinzu kommt eine exklusive Dolby-Headphone-Technologie, die aus Stereo-Inhalten ein Sourround Sound-Erlebnis auf allen Kopfhörern macht.

Das Nokia 808 PureView wird voraussichtlich zum Preis von ca. 629 EUR (inkl. Steuern, ohne Vertrag) im 2. Quartal 2012 in Deutschland erhältlich sein.

Quelle / Quelle

Über Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
  • pommesmatte

    Sorry, aber was du schreibst ist leider völlig falsch!

    Das Bild wird nämlich keineswegs hochgerechnet, das wäre nun mal totaler Unsinn!
    Der 1/1.2″ Sensor hat tatsächlich 41 MPix und die werden RUNTERGERECHNET (nennt sich Oversampling) auf 5 bzw. 8 MPix.

    Die so erzeugten Superpixel haben dann ein vielfaches an genauerer Farbinformation und ermöglichen stufenlosen verlustfreien Digitalzoom.

    • http://www.mobi-test.de/ Peter W.

       Ich habe diese Passage entfernt und durch einen sehr guten Link ersetzt, in dem das alles ziemlich gut erklärt wird. Und auch mal kritisch betrachtet.

    • Jochen Berell

      Hier wird zu Recht kritisiert, da die Info wirklich Blödsinn ist. Wie wäre es, Du würdest den Artikel nochmal überarbeiten?

      • http://www.mobi-test.de/ Peter W.

         Der Artikel ist bereits geändert worden. Ich habe meine Ausführungen entfernt und durch einen Link ersetzt.

  • Pingback: Nokia bestätigt das Pureview auf Lumia Geräte kommt. | Phone-8