Nokia Lumia 800 – Firmware Update verfügbar

Für das Nokia Lumia 800 ist ab sofort ein Firmware-Update verfügbar. Nokia hat es bereits gestern Abend angekündigt. Bei dem Update sollen einige Bugs gefixt werden, wie ein verbesserter Ladevorgang. Ich hoffe sie meinen den Akku-Bug, denn das Laden hat ja immer geklappt. Weiterhin soll die Audioqualität verbessert werden.

Aus meiner Sicht ein nicht unerheblicher Bug, da die Audioqualität bisher, für Nokia Verhältnisse, unterdurchschnittlich war. Dies könnt ihr in dem nächsten Teil unseres Testberichtes nachlesen, der noch heute erscheint.

Die komplette Meldung findet ihr hier.

Seit dem Launch haben wir viel positives Feedback zum Nokia Lumia 800 erhalten. Insbesondere zum Design, der Social- und Internet-Experience, der Kamera mit Carl-Zeiss Optik sowie der Nokia Navigation.
Nun bringen wir mit einem Software Update noch weitere Verbesserungen. Diese beinhalten:
– Verbesserter Ladevorgang
– Verbesserte Audioqualität
– Verbesserte Mailboxbenachrichtigung
– Verbesserung des Lichtsensors
– Verbesserte E-Mail-Antwortfunktion für Nutzer von Microsoft Exchange 2003
Das Update ist ab heute für die ersten Nutzer des Nokia Lumia 800 verfügbar und wird über die nächsten 2 Wochen graduell für mehr und mehr Nutzer verfügbar sein. Da die Anzahl an gleichzeitigen Downloads limitiert ist, geschieht dies in Phasen. Sobald das Update verfügbar ist, informiert das Nokia Lumia 800 seinen Nutzer. Dieser kann es dann einfach und bequem über Microsoft Zune am Computer herunterladen.
Anfang 2012 wird es ein weiteres Update für das Nokia Lumia 800 geben das noch weitere Verbesserungen beinhalten wird.

(quelle)


Es handelt sich hierbei übrigens um das erste von zwei Updates mit der Versionsnummer 1600.2479.7740.11451. Anfang Januar wird das zweite Update, wie immer über Zune, zu erhalten sein. Weiterhin finde ich es erstaunlich wie schnell Nokia auf die Fehler reagiert und jetzt schon ein Update nachschiebt. Das bin ich aus alten Symbian Tagen, von Nokia, anders gewohnt gewesen.

About Markus

Seit Jahren tummel ich mich in der mobile-gadget Szene und wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, muss ich es haben. Als Peter mir die Idee eines eigenen „Newsblog“ vortrug, war ich natürlich begeistert. Innerhalb kürzester Zeit haben wir mobi-test.de aus dem Boden gestampft. Folgen könnt ihr mir auf Twitter oder ihr schaut auf meinem privaten Blog, emmtee.de vorbei .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen