So langsam fragt man sich, was sich die Nokia Strategen da so ausdenken. Die ganze Zeit war auf der schwedischen Nokia Seite ein Counter zu sehen, der bis zum Erscheinungstermin am 23. September zu sehen war. Dieser ist nun verschwunden. Dazu kommen heute Aussagen, das dieses Schmuckstück auch in den USA nicht erscheinen wird…

After the very positive reception to the launch of the Nokia N9, the product is now being rolled out in countries around the world. At this time we will not be making it available in the US. Nokia takes a market by market approach to product rollout, and each country makes its own decisions about which products to introduce from those available. Decisions are based on an assessment of existing and upcoming products that make up Nokia’s extensive product portfolio and the best way in which to address local market opportunities.“

Verstehe wer will, aber viele tun es nicht und nehmen es den Finnen ziemlich übel. So zumindest der Tenor aus hunderten Kommentaren quer durch die Bloglandschaft.

Auch wir in Deutschland schauen beim N9 in die Röhre.

Wann wacht Nokia denn endlich auf und hört auf die Kunden anstatt auf irgendwelche Marketingstrategen, die offensichtlich am Bedarf oder den Wünschen der Kunden vorbei agieren…

 

 

 

 

 
Quelle

1 KOMMENTAR

  1. Das macht ja auch Sinn, denn das N9 MeeGo  würde nur dazu beitragen,das man Nokia Geräte mit Windows Phone 7 keine oder kaum Beachtung schenken würde! 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here