Nubia Z11 – ein neuer Hersteller kommt nach Deutschland und das mit Macht

Nubia Z11 Banner

Nubia Smartphones kennen bislang nur diejenigen, die sich den China-Phones verschrieben haben. Jetzt ZTE seine Tochter Nubia auch zu uns nach Deutschland und das in Form des Nubia Z11. Auf der IFA wurde es vorgestellt und ist für mich persönlich ein ganz heißer Anwärter für den Titel Best of Show. Warum ist schnell erklärt, denn hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeit zu dieser Neuheit.




 

Das Nubia setze ich mal auf eine Höhe wie das OnePlus 3 (Testbericht), denn die beiden unterscheiden sich unter der Haube kaum. Rein optisch ist das Z11 sehr hübsch anzusehen. Alleine schon das sehr hohe Body-to-Screen-Verhältnis von 81% ist schon mal ein Hungucker, denn es hat so gut wie keine Displayränder.  Und die Ränder sind wie bei Samsung seines Edges mit diversen Funktionen belegt. Wischt man über beide Ränder nach oben oder unten, verändert man die Displayhelligkeit. Doppeltes antippen eines Randes entspricht der Zurück-Funktion. Streicht man über einen Rand nach unten, schaltet man zwischen den letzten Apps um. Schnelles hoch- und runterwischen sorgt für freien Speicher, da dadurch alle offenen Apps geschlossen werden. Auf der unten verlinkten Homepage kann man sich die nubia UI genauer anschauen. Schon verrückt, was man sich noch einfallen lassen kann. Aber ob das im Alltag taugt? Richtig gut ist die Kamera App. Vor allem Künstler und Profis dürften ihr wahre Freude haben. Es sind Belichtungszeiten von bis zu 72 Sekunden möglich, dazu mehrere Modis usw.

Technische Daten:

  • Dual-SIM Standby mit Hybrid-Slot (Micro / Nano) Nubia Z11 Gold
  • Android 6.0 Marshmallow
  • nubia UI 4.0
  • 5,5″ IPS Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 403 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 2x 2,15 GHz + 2x 1,6 GHz Snapdragon 820 64bit Quad-Core Prozessor
  • Adreno 530 GPU
  • 4 / 6 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • microSD Speicherkarte bis 512 GB
  • 16 Megapixel Kamera mit optischen Bildstabilisator
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • LTE (auch Band 20)
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • WiFi-Direct
  • Bluetooth 4.1 LE
  • NFC
  • USB Typ-C
  • GPS / GLONASS
  • Fingerabdruckscanner
  • 151,8 x  72,3 x 7,7 mm
  • 162 g
  • 3000 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: nubia.com/Z11

Das Nubia Z11 ist ab September 2016 im deutschen Handel erhältlich. Zur Wahl stehen folgende Kombinationen:

  • Silber oder Grau mit 4 GB RAM und 64GB internen Speicher für 499 €
  • Schwarz/Gold mit 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher für 599 €

Und ist das was für euch? Und sieht das Teil vor allem in Schwarz/Gold nicht einfach nur rattenscharf aus?

Video:

[abx product=“34293″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen