Nvidia hat mit der Einladung zu einem exklusiven kleinen Event im Rahmen der MWC enthüllt, das man an diesem Termin das Erste Quad-Core Smartphone auf Basis des Tegra 3 präsentieren wird. Nach den Tablets bekommen dann auch die Smartphones das starke Herz eingeplanzt. Allerdngs überrascht in dem kurzen Text eine Aussage…

…und zwar das mit der Akkulaufzeit.

…and great battery life…“

Hat man vielleicht das Rad neu erfunden? Denn in unserem Test des ersten Quad-Core Talets Asus EeePad Transformer Prime hat man von einer gesteigerten Akkulaufzeit nicht wirklich etwas gemerkt. Zumindest nicht gegenüber den bisherigen Dual-Core Geräten. Aber hoffen wir das Beste und freuen uns auf Standby Zeiten von mehr als einem Tag. Wäre ja schon mal eine Steigerung.

Zwar gibt es auf der Einladung keine genaue Angabe, wann und wo genau diese Präsentation stattfinden soll, oder was da genau vorgestellt wird. Natürlich wird sofort darüber spekuliert, um welches Handy es sich da auf dem Bild handelt, aber erkennen kann man es nicht wirklich. Es passt auch nicht zu den bisher bekannten Neuheiten LG X3 oder HTC Edge, die ja mit dem Tegra 3 demnächst kommen sollen.

Sobald wir etwas in Erfahrung bringen können, werden wir darüber berichten.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here