O2: Neue Tarife ab 17.01.2012

Wer sich für einen der derzeit noch aktuellen Blue-Tarife interessiert, sollte sich beeilen. O2 ordnet seine Tarifstruktur neu, erweitert die Auswahl, schmeißt aber das alte rigoros raus. Die bisherigen Tarife O2 Blue 100 und O2 Blue 250, sowie ihre Varianten Flex und Co. sind nur bis einschließlich 16.01.2012 buchbar. Danach muss man sich für einen der neuen Tarife entscheiden.

Die neuen Tarife erinnern namentlich mehr an die Tarifstruktur vor Einführung der Blue-Modelle.  Mit den Zusätzen XS, S, M und L wird der Bogen wieder zu den alten Genion-Tarifen gespannt, die diese Zusätze ebenfalls trugen. Zusätzlich wird die Auswahl von zwei auf vier vergrößert.

Aus den bekannten Blue 100 und Blue 250 werden Blue XS, Blue S, Blue M und Blue L. Jeder zeichnet sich durch eine andere Optionen-Konstellation aus und soll durch die vielfältigeren Auswahlmöglichkeiten eine höhere Kundenzahl ansprechen.

In allen vier Tarifen ist automatisch eine Sprachflat ins deutsche O2-Netz inkludiert.

Der Blue XS enthält zusätzlich 50 MB Datenvolumen und 50 Freiminuten in alle Netze inklusive Festnetz. Das kleinste der vier Pakete kostet 9,99 € pro Monat.

Der Blue S springt zum kleinen Bruder vergleichsweise  gehörig nach oben. Für 24,99 € erhält man neben der O2-Sprachflat eine Sprachflat ins deutsche Festnetz, sowie 100 Freiminuten in die übrigen Netze und eine Datenflat mit 300 MB.

Der Blue M schlägt mit 39,99 € pro Monat zu buche und enthält eine Sprachflat in alle deutschen Mobilfunknetze und ins Festnetz. Dazu erhält man eine Datenflat mit 300 MB.

Der Blue L unterscheidet sich in der Grundkonstellation nur in der Inklusivleistung der Datenflat. Für 59,99 € im Monat erhält man 2 GB Datenvolumen.

Interesant wird der Blue L erst mit dem Goodie, welches man von O2 erhält, wenn man sich statt für die Flex-Variante ohne Laufzeit für 24 Monate Laufzeit entscheidet. O2 schenkt bindungswilligen Kunden je nach Tarif Frei-SMS bzw. eine SMS-Flat.

Wer 24 Monate Vertragslaufzeit wählt, erhält im Blue XS monatlich 50 Frei-SMS für alle Netze dazu, im Blue S 100 SMS, im Blue M 150 SMS und im Blue L sogar eine komplette SMS-Flat.

Zudem kann die SMS-Flat auch beim Blue XS, S und M für monatlich 9,99 € hinzugebucht werden. Aber auch hier sind 24 Monate Mindestlaufzeit des Haupttarifes Pflicht. Wem das inklusive Datenvolumen nicht reicht, kann in den beiden mittleren Tarifen zusätzliche Speed-Upgrades buchen. 1 GB erhält man für 9,99 € im Monat, 5 GB für 19,95 €. Auch im Blue L kann upgegradet werden. Für 9,99 € im Monat erhält man auch hier 5 GB.

Wer mit den Inklusivleistungen seines Tarifes nicht hinkommt, zahlt nach deren Verbrauch 29 Cent für jede Minute und 19 Cent für jede SMS.

Die neuen Tarife sind ab dem 17.01.2012 buchbar. Kunden, die seit dem 01.01.2012 noch einen der alten Blue-Tarife neu abgeschlossen haben, bekommt die Möglichkeit kostenfrei in die neuen Tarife zu wechseln und sogar bei Bedarf kostenfrei downzugraden.

Quelle

About Carmen

Handys waren schon immer meine Leidenschaft, die ich durch Zufall vor einigen Jahren zum Beruf machen konnte. Bis heute lässt mich die mobile Welt mit ihren Handys, Smartphones, Tablets und was der Markt sonst noch so her gibt, einfach nicht mehr los.

2 comments

  1. Na ich bin ja mal gespannt was o2 da so vor hat…
    Gestern deren neue TV-Werbung gesehen…die is ja fast schon lachhaft. Sprechen von super Netz und bla…
    Ich meine die Schlagzeilen der letzten Wochen und Monate rund um o2 sind ja wohl mehr als bekannt!

    Ob da neue Tarife und eine neue TV-Werbung was ausmachen? Kommt mir fast wie Wulff rüber. Einfach totschweigen und was anderes ausm Hut zaubern, vielleicht vergessen es die Leute dann :-O

  2. Hmm, da hat aber die Konkurrenz mittlerweile schon bessere Angebote finde ich. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen