Samsung hat reagiert und ein leicht abgeändertes Galaxy Tab 10.1N auf den Markt gebracht. Die Änderungen sind rein optischer Natur. Der Rahmen des nun P7501 genannten Tablets ist etwas breiter und der Lautsprecher sichtbar. Aber ob diese Änderungen wirklich der Prüfung durch Apple standhalten ist mehr als fraglich.

Denn die vier Ecken sind nach wie vor abgerundet und darum ging es ja hauptsächlich im Patentstreit.

Die ersten Shops wie z.B. notebook.de haben beide Ausführungen bereits zu Preisen ab 600 € für die WiFi-only Variante gelistet. Die UMTS wird wohl ebenfalls bald folgen und dann wie üblich 100 € mehr kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here