OnePlus 3T – die etwas verbesserte Zwischenstufe ist da

oneplus-3t-banner

Seit der Vorstellung des OnePlus 3 (Testbericht) bin ich stolzer Besitzer und Nutzer eines eben solchen. Nun ist der Nachfolger in Form des OnePlus 3T vorgestellt worden. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeit zu dieser Neuheit.



a
Wobei das OnePlus 3T kein echter Nachfolger ist, sondern eher eine aufgemotzte Zwischenstufe zum OnePlus 4. Das sieht man auch daran, dass es rein optisch absolut identisch mit dem OnePlus 3 (Testbericht) ist. Auch technisch ist es zum größten Teil baugleich. Änderungen gibt es beim Prozessor. Hier wird ab sofort der mit 2,35 GHz etwas potentere Snapdragon 821 verbaut. Der Akku mit seinen 3400 mAh ist bei gleicher Baugröße um 400 mAh leistungsfähiger geworden. Die Megapixel der Frontkamera wurden auf 16 verdoppelt und ein Samsung 3P8SP verbaut. Neu ist auch eine Version mit 128 GB Speicher.

Technische Daten:

  • Dual-SIM Dual Standby (Nano / Nano)oneplus-3t-softgold
  • Android 6.0.1 Marshmallow
  • Oxygen OS 3.2.7
  • 5,5″ AMOLED Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 401 ppi
  • Gorilla Glass 4
  • 2x 2,35 GHz  + 2x 1,6 GHz Snapdragon 821 64bit Quad-Core Prozessor
  • Adreno 530 GPU
  • 6 GB RAM
  • 64 / 128 GB interner Speicher
  • 16 Megapixel Kamera mit optischen Bildstabilisator
  • 16 Megapixel Frontkamera
  • FDD-LTE Cat.6 mit Bands 1/3/5/7/8/20
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • WiFi-Direct
  • Bluetooth 4.2
  • NFC
  • USB Typ-C
  • GPS / GLONASS
  • Fingerabdruckscanner
  • 152,7 x 74,7 x 7,35 mm
  • 158 g
  • 3400 mAh (nicht wechselbar)
  • Schnellladefunktion Dash Charge

Produktseite: oneplus.net/de/3t

Das OnePlus 3T ist ab dem 28. November 2016 zum Preis ab 439 € in den Farben Gunmetal Grey und Soft Gold erhältlich.

Bleibt die Frage, ob sich das Upgrade wirklich lohnt. 40 € sind ja nicht so viel, aber ich liebe mein OnePlus 3 und werde das Upgrade nicht machen. Das 3er ohne T reicht mir nach wie vor und bietet mehr von allem, was die meisten von uns jemals benötigen werden. Ich warte lieber auf das OnePlus 4…


About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen