OnePlus X – das mit der harten Oberfläche und richtig guten Ausstattung ab 269 Euro

OnePlus X Banner

Das OnePlus X ist da und somit der bereits seit längeren durchgesickerte kleine Bruder des OnePlus 2 (Testbericht). Es ist mitnichten der nächste Killer für das Topsegment geworden, aber es lässt aufhorchen. Im Inneren steckt einiges und auch äußerlich hat es das gewisse Extra zu bieten, um sich von der Masse abzuheben. Wenn auch erst auf den zweiten Blick. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos und Links zu diesem Teil.

 

Die schlechte Nachricht gleich zu Beginn. In den ersten 4 Wochen wird wieder dieses bescheuerte Invite-System geben. Danach dann wöchentlich einen Open-Sale, also der Möglichkeit das X ohne einen Invite zu kaufen. Über das Design will ich mich jetzt nicht auslassen. Das machen genug andere. Ich beschränke mich auf die Fakten und da hat das X einiges zu bieten, auch wenn es mit dem OnePlus 2 (Testbericht) nicht viel gemeinsam hat. Technisch gesehen will es auch gar nicht ganz oben mitspielen, hat aber das Potential eine Klasse weiter unten kräftig mitzumischen. Das fängt schon mal bei den zwei verschiedenen Modellen an. Es gibt das Onyx und das Ceramic. Von der verbauten Hardware sind beide identlsch. Der Unterschied ist auf der Rückseite. Das Onyx kommt mit einem Backcover aus Glas daher. Das Ceramic, wie der Name schon vermuten lässt, mit einer aus Keramik. Die Fertigung dauerte pro Stück mehrere Tage und dabei wird nach Angaben von OnePlus eine Ausschussrate von 80% erreicht. Will heißen, dass nur 1/5 alle hergestellten Rückseiten nach der Qualitätsprüfung genutzt werden. Am Ende verfügt dieses Backcover eine bisher nie dagewesene Härte. Ob sinnvoll oder nicht, müsst ihr entscheiden. Der Rahmen besteht aus Aluminium im Uni-Bodydesign, also aus einem Stück gefer tigt. Neben dem Material muss man sich beim OnePlus X auch zwischen Dual-SIM oder Single-SIM und microSD Speicherkarte entscheiden. Schade ist aber, dass OnePlus nicht auch beim X auf den USB Typ-C Anschluss setzt, sondern auf Micro-USB 2.0, also den bisherigen Standard.

Technische Daten:

  • Dual-SIM (Nano / Nano)OnePlus X_1
  • Android 5.1.1 Lollipop
  • OxygenOS 2.1
  • 5″ AMOLED Display mit 1920  x 1080 Pixel
  • 441 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 2,3 GHz Snapdragon 801 Octa-Core Prozessor
  • Adreno 330 GPU
  • 3 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 128 GB (anstatt zweiter Simkarte)
  • 13 Megapixel Kamera
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • FDD-LTE (Band 1/2/4/5/7/8)
  • WLAN 802.11 b/g/n (2,4 GHz)
  • Bluetooth 4.0
  • Miracast
  • GPS / GLONASS
  • 140 x 69 x 6,9 mm
  • 138 g (Onyx) / 160 g (Ceramic)
  • 2525 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: oneplus.net/de/x

Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart am 19. November, wird es am 9. November in Berlin einen Popup-Store geben, wo man es kaufen kann. Aktuell gibt es zu dieser Aktion aber keinen weiteren Details. Wer zu dem Zeitpunkt nicht in Berlin ist, muss sich dann halt bis zum 19. November warten, denn dann ist das Onyx zum Preis ab 269 € über den OnePlus Onlineshop erhältlich. Aber wie gesagt nur mit einem Invite, für den man sich hier anmelden kann. Oder man wartet wie oben beschrieben bis zum 14. Dezember 2015 und kann es dann immer Dienstags ohne Invite bestellen. Ab dem 24. November gibt es dann auch das Ceramic zum Preis von 369 €. Als Zubehör gibt es Wechselcover in diversen Styles und Farben. Wenn ich eins ergattern kann, werde ich es einem Dauertest unterziehen. Reizen tut es mich auf jeden Fall.

Video:

Hands-On:

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen