Oppo R7 Plus – das Oberklasse Phablet schafft den Sprung nach Deutschland

Oppo R7 Plus Banner

Oppo ist in Asien eine ganz große Nummer, hierzulande bislang eigentlich nur in Insiderkreisen bekannt. Wer ein Oppo haben wollte, kam um einen Import nicht herum. Das könnte sich aber bald ändern, denn heute wurde verkündet, dass deren Topmodell R7 Plus demnächst auch bei uns in Deutschland gekauft werden wird. Mit 6″ wird es ein Phablet von der Größe eines Nexus 6 (Testbericht) und auch die Innereien können sich durchaus sehen lassen. Das alles zu einem respektablen Preis.

 

Standen China-Handys früher eigentlich immer nur für Plastik und Billig, hat sich das zum positiven verändert. So kommt auch das R7 Plus in einem Aluminium Uni-Body Design. Dazu gibt es noch ein 6″ AMOLED Display, einen brauchbaren Snapdragon 8-Kern Prozessor und einen Fingerabdruckscanner wie beim Huawei Mate 7 (Testbericht). Am ehesten würde ich es mit dem Medion X6001 vergleichen, welches ab dem 31. August 2015 für 349 € in den Handel kommt.

Technische Daten:

  • Android 5.1 LollipopOppo R7 Plus
  • ColorOS 2.1
  • 6″ AMOLED Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 377 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 4 x 1,5 GHz + 4 x 1 GHz Snapdragon 615 Octa-Core Prozessor
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • microSD bis 128 GB
  • 13 Megapixel Kamera mit Sony IMX278 Sensor
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • FDD-LTE Bands B1/3/7/8
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz)
  • WiFi-Direct
  • Bluetooth 4.0
  • GPS / GLONASS
  • Fingerabdruckscanner
  • 158 x 82 x 7,75 mm
  • 203 g
  • 4100 mAh mit Fast Charge Support

Produktseite: europe.oppostyle.com/r7-plus

Leider gibt es bislang noch nicht, soll sich aber im Bereich von 400 bis 450 € bewegen. Im Oppo-Onlineshop kann man es zwar schon anschauen, derzeit aber nur in der Farbe Gold auswählen und dann erscheint „Sold out“ also ausverkauft. Sobald ich weitere Infos habe, werde ich diese hier eintragen.

Was meint ihr? Wäre Oppo eine Alternative zu den ganzen Bigplayern wie HTC oder Samsung?

Hands-On:

Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen