Patentklagen? Hier kopiert doch jeder von jedem…

Das Design eines iPhone oder iPad ist von Apple “erfunden” worden. Das wird immer wieder, auch bei Gericht, von den Apple Anwälten ganz besonders betont. Keine Ahnung wie viele Klagen Apple in den letzten Monaten nur wegen angeblichen Kopien des Designs angestrengt hat. Und jetzt schaut euch bitte mal das Bild genau an. Das linke stammt aus dem Jahre 2006, also 1 Jahr bevor es das iPhone auf den Markt kam. Noch Fragen?

Auf theverge.com findet man das Dokument und Bilder in dem Apple den Designer von Samsung vorwirft, das nach dem Erscheinen des iPhone deren Designs angepasst zu haben. Dort ist aber auch ein iPhone Prototyp aus dem Jahre 2007 zu sehen, der den aktuellen Lumia 800 und Lumia 900 verdammt ähnlich sieht oder? Diese Liste ließe sich sicher mit einiger Recherche noch erweitern.



Mittlerweile finde ich dieses Patentgehabe für lächerlich. Hier kopiert doch echt jeder von jedem. Egal ob Apple, Samsung, Nokia oder wie sie alle heißen. Na und? Solange es uns nützt und uns irgendwann das perfekte Smartphone oder Tablet beschert?

Quelle

Nokia Lumia 900 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Windows Phone 7.5 Mango) cyan

Price: EUR 321,96

4.2 von 5 Sternen (150 customer reviews)

12 used & new available from EUR 134,95

Ähnliche Artikel:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Apple, Samsung, Sony und verschlagwortet mit , , , von Peter W.. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
  • Haerbert

    Wenn es nicht einem der Hersteller gelingen sollte alle anderen vom Markt zu klagen sehe ich in jenem Irrsinn keinerlei Potential zu einem bessern Smartfone/Produkt zu gelangen.
    Vielmehr bedingen all jende Klagen und die zugrunde liegenden Geschmacksmuster oder Patente nur die Einschränkung des jeweils anderen Herstellers.

    Ich bin absolut dafür exakte Kopien zu unterbinden um gegen Trittbrettfahrer und China-Imitate etwas zu tun. Doch in den meisten der großen Klagen, scheint es nur noch um Farben und gefühlte Anmutungen zu gehen.

    Mir kommen die klagenden Kontrahenten mitlerweile nur noch wie eklige kleine Schulkinder vor, die rumjammern wer wen gehauen hat und schnell zum Schulleiter gehen… nach dem Motto: wer zuerst petzt kanns ni gewesen sein!