Neben dem Pearl Touchlet X8 bringt der Versender auch noch zwei große Brüder auf den Markt. Das Pearl Touchlet X10.dual und das Topmodell Touchlet X10.dual+ haben mit 9,7″ das iPad Format und bieten eine nahezu identische Ausstattung wie das X8. Hier haben wir alle Infos gesammelt.


Meist kommt in preisgünstigen Tablets kein UMTS Modem zum Einsatz sondern wir per externen USB Stick realisiert. Das X10.dual+ hat ein eingebautes 3G Modem und muss sich auch sonst nicht verstecken.

TOUCHLET X10.dual:

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 9,7″ kapazitives IPS Display mit 1024 x 768 Pixel
  • 132 ppi
  • 1,5 GHz Cortex A9 Dual-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • microSD Slot
  • mini-HDMI
  • 2 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN IEEE 802.11 b/g/n bis 300 MBit
  • 3G UMTS per USB-Surfstick
  • micro-USB mit Host
  • Backcover aus Aluminium
  • vollwertiger Google Playstore
  • 190 x 242 x 12 mm
  • 584 g
  • 6000 mAh

Ab dem 27. November 2012 ist es bei Pearl zum Preis von 229,90 € erhältlich.

Produktseite: http://www.pearl.de/a-PX8780-1540.shtml

Das Touchlet X10.dual+ unterscheidet sich vom dual (dem ohne Plus) durch ein vorinstalliertes Android 4.1 Jelly Bean, einem integrierten UMTS Modul und Bluetooth. Der Preis für dieses Modell liegt bei 269,90 € und es soll ab dem 6. Dezember lieferbar sein.

Produktseite: http://www.pearl.de/a-PX8865-1540.shtml

Auch hiervon werde ich versuchen ein Exemplar für einen Test zu bekommen.

[asa]B007JTKLEK[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here