Prestigio MultiPad Diamond 7.85 BannerDas Prestigio durchaus gute Tablets bauen kann, haben mehrere Geräte im Dauertest bereits bewiesen. Nun wird das ohnehin schon große Sortiment noch mal um das Prestigio MultiPad Diamond 7.85 erweitert. Es kommt im überaus praktischen iPad Mini Format und bietet dabei auch eine 3G Version. Und das alles für unter 200 €. Hier findet ihr alle Infos.


Was mir besonders auffällt ist, dass es auffält. Nicht der gewöhnliche Einheitsbrei von chinesischen Fließbändern sondern ein Gesicht. Die Formgebung, die Farben und das Heck. Sehr schick und finde ich sehr gelungen.

Technische Daten:

  • Android 4.2 Jelly Bean
  • 7,85″ Display mit 1024 x 768 Pixel
  • 1,6 GHz ARM Cortex A9 Rockchip RK3188 Quad-Core Prozessor
  • 1,2 GHz ARM Cortex A7 Quad-Core Prozessor (nur 3G)
  • Mali 400 MP GPU
  • PowerVR SGX544 GPU (nur 3G)
  • 1 GB RAM
  • 16 GB / 32 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 2 Megapixel Kamera
  • 0,3 Megapixel Frontkamera
  • WLAN
  • Micro-USB 2.0
  • OTG
  • 200 x 136,5 x 8,3 mm
  • 406 g
  • 4700 mAh

Produktseite (deutsch): http://www.prestigio.com/Multipad_4_DIAMOND_7.85

Im Gegensatz zu früheren Modellen gibt es zwar auch hier kein GPS, aber geladen wird nun über Micro-USB und nicht mehr über extra Ladegeräte. Das Backcover besteht aus Aluminium.

Es soll ab Ende November in Schwarz und Weiß zum Preis von 169 € für die WiFi-only Variante auf den Markt kommen. Für 199 € gibt es das 3G Modell. Und wie üblich bei Prestigio wird auch wieder eine schicke Tasche mitgeliefert. Aber nicht so eine billige sondern was richtig edles.

Mal schauen, ob ich Prestigio ein Testgerät aus den Rippen leiern kann. Reizen würde es mich auf jeden Fall.

 

Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here