Samsung GALAXY Pocket – das Kleine handliche Schwarze

Wer der Meinung ist, das Samsung bei der Galaxy-Serie so ziemlich alles mögliche und unmögliche an Modellen gebracht hat, der hat sich geirrt. Da geht noch mehr und so hat man gestern das Galaxy Pocket vorgestellt. Handlich, klein soll es sein und hier haben wir alle wichtigen Infos zu diesem Mini-Smartphone gesammelt.

Technische Daten:

  • Android 2.3 Gingerbread
  • TouchWiz UX
  • 2,8″ TN LCD Display mit 240 x 320 Pixel
  • 832 MHz Prozessor
  • 3 GB interner Speicher
  • 2 Megapixel Kamera
  • WLAN b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • microSD Slot
  • FM Radio
  • GPS
  • 3,5 mm Headset Buchse
  • 103,7 x 57,5 x 12 mm
  • 97 g
  • 1200 mAh Akku

102,6 x 61,6 x 11,7 mm

Ab März soll es in England auf den Markt kommen, und ab April dann auch bei uns. Ein Preis wurde nicht genannt.

So ganz nebenbei hat Samsung mit dem Galaxy Mini 2 bereits so eine geschrumpftes Smartphone im Angebot mit ähnlichen Spezifikationen. Auch wenn es irgendwie reizvoll ist, sich so ein Mini-Smartphone als Ausgeh-Handy zuzulegen, warte ich persönlich lieber auf das LG Optimus L3. Es bietet bei fast gleicher Größe ein 3,2″ Display als das Pocket und sieht irgendwie schicker aus oder?

Pressemitteilung:

Share the Smarter Life with Samsung GALAXY Pocket
March 6, 2012

GALAXY Pocket provides all the power of Android™ 2.3 in an affordable phone for all users

SEOUL, March 6, 2012 – Samsung Electronics Co., Ltd, a global leader in digital media and digital convergence technologies, today introduced GALAXY Pocket, which will be available in Italy starting from March, and will be gradually rolled out to Europe, CIS, Latin America, Southeast and Southwest Asia, the Middle East, Africa, and China.

“GALAXY Pocket offers a smartphone experience for even more consumers at an affordable price. As Samsung continues to innovate in the mobile world in 2012, our goal remains to provide consumers with a variety of smart devices designed to fulfill their needs,” said JK Shin, President of IT & Mobile Communications Division at Samsung Electronics.

GALAXY Pocket – 11.98mm slim, weighing only 97.0g and featuring a 2.8” display – is portable while still ensuring comfortable viewing of content and images. Samsung’s upgraded TouchWiz user interface offers smoother menu navigation through easy-to-access widgets, providing easy shortcuts to frequently-used functions. Improved text input provides speedier, more accurate typing for Web searches or quick messaging with friends. The device offers 3GB user memory for applications, MP3 files, photos and other media, as well as an in-built FM radio which allows users to tune in to their favorite station. Integrated high-speed Wi-Fi and HSDPA 3.6 connectivity ensure lag-free Web browsing and fast downloading for multimedia content.
Connecting and sharing are quick and easy with GALAXY Pocket’s social networking and communication features. Downloadable through Samsung Apps, Samsung’s ChatON cross-platform communication service connects all phone users into a single community, enabling spontaneous messaging, group chatting and content sharing in multiple formats, making messaging simpler and more intuitive. Meanwhile, Social Hub allows users to see their Instant Messaging, social network and email communications in a single inbox for added social convenience.

Quelle / Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

3 comments

  1. Gute Chance verpasst?Zurückkommend auf meine schon mehrfach angesprochene Markenführung (oder eben Markenverunsicherung) der Hersteller durch Irreführung bei der Namenswahl frage ich mich hier folgendes:

    Mit dem Namen Galaxy S und dann Galaxy SII hat Samsung keinen schlechten Griff in die Markenführung gemacht. Man spricht heute vom „Galaxy SII“, und nicht vom Samsung. Leider wird diese durch weitere Galaxy Modelle die den Namen überhaupt nicht verdienen nun wieder kaputt gemacht. Galaxy steht beim Kunden für ein Top Gerät mit voller Ausstattung, ein Gerät das noch heute die meisten Charts anführt oder zumindest noch unter den ersten Drei liegt. Somit geht heute eigentlich jeder davon aus, dass wenn er Galaxy hört, es sich um ein Spitzenmodell mit Top Ausstattung handeln muss. Da mir ein Galaxy SII einfach zu gross ist wurde ich sofort wach als ich Galaxy Pocket las. Sollte da etwa ein physische kleineres Top Gerät aufgetaucht sein? Und somit etwas für mich?
    Ein schneller Vergleich der Specs mit dem SII lieferte Klarheit. Denkste!
    Warum verappelt man so die Kunden? Warum nennt man ein solches Gerät nicht einfach z. Bsp. Samsung Pocket? Warum gauckelt man den Leuten ein Galaxy vor das keines ist?
    Genau diese Strategie hat doch dazu geführt dass ich mir HTC Geräte heute schon gar nicht mehr ansehe, und die seit letztem Jahr in der Verlustzone rumdümpeln. In diesem Durcheinander von völlig sinnfreien Bezeichnungen herauszufinden, welches Gerät denn nun das für mich wäre ist mir schlicht zu zeitaufwendig und blöd. Da nehm ich dann halt den der mir klar kommuniziert was er hat und für wen es gedacht ist.

    Manchmal frage ich mich ob ich der Einzige bin der da Probleme damit hat. Oder gibts da noch andere die das nervt?

  2. So wie ich das bis jetzt mitbekommen habe steht das „Galaxy“ bei Samsung ja nur für Geräte mit Android als OS. Sowie die „Wave“-Geräte Bada drauf haben…

    Also ich fühle mich durch den Namen nicht veräppelt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen