Samsung Galaxy S3 – alle aktuellen Leaks im Überblick und was man davon halten soll

Im Moment vergeht ja echt kein Tag ohne irgendeinen neuen Leak zum Next Galaxy. Nachdem vor ein paar Tagen das erste Live Foto gezeigt wurde, bei dem es aber noch in einer Dummyhülle geteckt hat, sind weitere Fotos aufgetaucht. Auch hier ist es wohl noch getarnt. Dazu gibt es einen ersten angeblichen Benchmark mit technischen Details und nun ist es auch in der Software KIES gelistet. Achso…und der Name scheint jetzt wohl auch offiziell zu sein.

Zunächst einmal die neuesten Fotos. Aber wie gesagt. Es zeigt wohl noch nicht das finale Design. Was aber auffällt ist der zusätzliche Hardware Button für das Menü. Und das obwohl man auf den Screenshots eindeutig einen Menübutton im Display sehen kann. Und wer genau hinschaut, sieht das hier die Icons für Zurück und die letzten Apps vertauscht wurden. Wenn das wirklich so kommt, wird das eine harte Umgewöhnung…

Dann gibt es jetzt Screenshots eines angeblichen Benchmarks des Galaxy S3. Man weiß zwar, wie einfach man das fälschen kann, also geben wir mal auf das Ergebnis nicht so viel, obwohl es die Spitze markiert. Interessant sind eher die technischen Daten, denn die bergen eine ziemliche Überraschung:

  • Android 4.0
  • 1,4 GHz Dual-Core Exynos 4212 Prozessor
  • 1GB RAM
  • 4.7″ HD Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 12 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera

Stutzig wird man beim Prozessor. Bisher glaubte man an einen 4-Kerner. Den kennt man allerdings unter der Bezeichnung Exynos 4412 und hier steht eindeutig 4212.

Aber Samsung hat vor wenigen Stunden ein offizielles Statement zum Prozzi abgegeben und sogar ein Video veröffentlicht, in dem man die Bezeichnung 4212 sehen kann.

Already in production, the Exynos 4 Quad is scheduled to be adopted first into Samsung’s next Galaxy smartphone that will officially be announced in May. Samsung’s Exynos 4 Quad is also sampling to other major handset makers.

Also doch ein Quad-Core. Und das zeigt uns auch, was man von solchen Screenshots halten sollte…nicht viel, oder besser gesagt, sollte man vorsichtig sein. Denn es ist so gut wie nie bekannt, was da so getestet wurde. Aber nun wissen wir es ja. Allerdings ist bis jetzt auf den Prozessor noch nichts offizielles bekannt.

Und zu guter Letzt liefert uns die Samsung Software KIES wohl den Beweis, das es mindestens zwei Modelle des Galaxy S3 geben wird. Denn dort ist ein GT-I9300 und ein GT-I9300T zu sehen. Wo de Unterschiede liegen werden, weiß man nicht und auch nicht, ob das verwendete Bild einfach nur ein Platzhalter sein soll, denn das sieht dem Note doch verdammt ähnlich.

Auf jeden Fall fiebern auf der ganzen Welt etliche hundert, vielleicht auch ein paar mehr, dem Event am 3. Mai in London entgegen, denn dann soll es offiziell vorgestellt werden. Wobei man aber auch dazu sagen sollte, das viele schon gar nicht mehr auf die Spezifikationen scharf sind sondern auf das Design. Was bisher so bekannt oder geleakt wurde, könnte das SIII eher „High-End Durchschnitt“ werden, anstatt dem absoluten Oberknaller-Superduper-Überflieger. Dafür hat HTC mit seinem One X die Latte einfach schon zu weit nach oben geschoben.

Übrigens. Bei Amazon und diversen anderen Shops können es Mutige Zeitgenossen schon mal für 599 € vorbestellen. Scheinen wohl ein paar gewesen zu sein, denn bei Amazon war es ein paar Tage lang das aktuell meistverkaufte Smartphone…

Quelle / Quelle / Quelle / Quelle

[asa]B007VCRRNS[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen