Samsung Galaxy S3 Mini – alle Infos zum kleinen Bruder und ein Kommentar

Samsung lud zum Event und viele machten sich auf den Weg nach Frankfurt in den dortigen, wirklich schön gemachten, Samsung Store im 7. Stock der Zeilgalerie. Für eine Weltpremiere war aber nicht sehr viel los, auch wenn der Rahmen absolut gestimmt hat. So ein S3 Mini ist halt ein bisschen was anderes, als seinerzeit das S3 mit seinem genialen Ritterevent. Egal. Unterm Strich interessiert uns nur, was dabei herum gekommen ist.


Und wie schon gestern gelüftet wurde das Galaxy S3 Mini vorgestellt. Zuerst einmal viele Zahlen zum kometenhaften Aufstieg von Samsung zum Marktführer und dann ging es plötzlich sehr schnell. Tuch weg und da lag es dann in weiß und blau für die fotogierige Meute bereit.

Technische Daten:

  • Android 4.1 Jelly Bean
  • TouchWiz
  • 4″ Super AMOLED Display mit 800 x 480 Pixel
  • 1 GHz STE U8420 Dual-Core-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 8 / 16 GB interner Speicher
  • microSD Slot
  • WLAN a / b / g / n (2.4/ 5GHz)
  • Bluetooth 4.0
  • DLNA
  • NFC
  • 5 Megapixel Kamera
  • 0,3 Megapixel Frontkamera
  • 121,55 x 63 x 9,85 mm
  • 111,5 g
  • 1500 mAh

Noch im Oktober kommt es in den Handel. Der Preis liegt bei 439 € UVP, was angesichts der Daten wirklich happig ist. Zum Glück liegen die UVP bei Samsung immer ein wenig übertrieben hoch, so dass sich der Preis ganz schnell bei 299 bis max. 350 € zum Verkaufsstart einpendeln wird.

Wer meinen Testbericht zum Samsung Galaxy S3 kennt (Link) weiß, dass ich zwar die Technik richtig gut finde, aber das Teil für ein echtes Highend zu langweilig und unauffällig gestylt ist. Dazu stehe ich nach wie vor. Und das Galaxy S3 Mini ist eine exakte Kopie des großen S3. Aber…

Und jetzt kommt was ich erwartet habe. Beim S3 Mini wirkt es alles andere als billig. Ganz im Gegenteil. Es ist irgendwie Sexy. Das Super AMOLED Display steht dem des S3 in nichts nach. Es ist halt nicht ganz so potent, aber es liegt wirklich saugut in der Hand. Beim herumspielen hat man keinen wesentlichen Unterschied zwischen einem S3 und dem S3 Mini erkennen. Mal sehen, wie sich das entwickelt, wenn man es mit Apps vollpackt.

Überhaupt ist mir auf diesem Event eines ganz deutlich aufgefallen. Viele der Besucher haben oberwichtig ein Galaxy S3 in der Hand gehalten und daran herumgefingert. Aber nur die wenigsten konnten damit wirklich umgehen. Eine junge Asiatin. Geschätzt halb so groß wie ich, hat ihr S3 öfter beinahe fallen lassen als ich mitzählen konnte. Und das war nur eines von vielen Beispielen.

Hier mal ein paar Eindrücke vom Event:

Hands-On:

Vergleich zum Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy Nexus und iPhone 5:

Pressemitteilung:

Samsung Introduces GALAXY S III mini, a Compact yet Powerful Smartphone

 

October 11, 2012

 

GALAXY S III’s nature-inspired design and intuitive ease-of-use 
in one stylish, compact smartphone
SEOUL, Korea – October 11, 2012 – Samsung Electronics Co., Ltd, a global leader in digital media and digital convergence technologies, today unveiled the GALAXY S III mini, a compact version of the flagship smartphone GALAXY S III. The GALAXY S III mini brings the high performance, intuitive ease-of-use and nature-inspired design of the GALAXY S III to an elegant, compact smartphone with a 4.0-inch screen. It can be an optimal choice for consumers who are looking for more practical smartphones.
“The GALAXY S III introduced a new concept of smartphone that has proven hugely popular around the world. We’re now delighted to bring its revolutionary design, intuitive usability and intelligence to the GALAXY S III mini in a more compact form,” said JK Shin, President and Head of IT & Mobile Communications Division at Samsung Electronics. “We continue to make every effort to provide extraordinary mobile experiences to meet a wide variety of user needs.”
The GALAXY S III mini is powered by Android™ 4.1 (Jelly Bean), the latest version of the world’s most popular smartphone operating system. Jelly Bean has fast, fluid and smooth graphics along with a new Google Search™ experience featuring Google Now™, which brings you just the right information, before you even ask.
Stylish and compact, the GALAXY S III mini shares the GALAXY S III’s breakthrough design and simple elegance. Its ultra-minimal curved frame delivers a rich natural feel, which is also reflected on its nature-inspired home screen, wallpapers and ringtones. Its beautiful 4.0-inch Super AMOLED display offers a generous viewing experience that lets you view multimedia and Web content in brilliant color and clarity. Its compact size gives users a comfortable grip and allows a convenient one-hand operation.
The GALAXY S III mini is packed with intelligent technology designed to make interacting with the phone incredibly natural and intuitive. S Voice, Samsung’s advanced natural language recognition software, lets you use your voice to unlock the phone with simple customized commands, or to play your favorite songs, turn the volume up or down, organize your schedule, or automatically launch the camera and start taking photos.
The GALAXY S III mini also understands your gestures to make using your phone easier and more natural: With Smart Stay, the phone’s camera tracks your eyes and keeps the screen lit as long as you are looking at it. When reading a text message from a friend, Direct Call enables you to automatically dial a call simply by lifting the phone to your ear; and Smart Alert conveniently alerts you to missed calls or messages as soon as you pick up your phone.
Content sharing is easy and fast on the GALAXY S III mini: Its S Beam feature lets you share a 10MB music file in just two seconds by simply tapping on another S Beam-enabled device including GALAXY S III or GALAXY Note II, even without a Wi-Fi or cellular signal. The ‘Buddy photo share’ function also allows photos to be easily and simultaneously shared with all your friends pictured in an image directly from the camera or the photo gallery.

Quelle

[asa]B00812YWXU[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

2 comments

  1. Das Galaxy S3 mini besitzt doch einen microSD-Kartenslot! In deinem Artikel schreibst du es hat keinen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen