Samsung Galaxy S5 mini – Pulsmesser, Fingerabdrucksensor und auch noch wasserdicht aber sonst…

Samsung Galaxy S5 mini BannerVorgestern erst hat Samsung mit dem Galaxy Core II, Galaxy Ace 4, Galaxy Young 2 und Galaxy Star 2 gleich 4 neue Modelle der Galaxy Serie vorgestellt. Für mich eher unspannend, daher habe ich nicht darüber berichtet. Gestern kam dann noch das Galaxy S5 Mini dazu. Und dazu habe ich mal alle wichtigen Daten und Infos gesammelt.

Wie schon von Samsung gewohnt, wird es je nach Region verschiedene Ausführungen geben. Diese unterscheiden sich primär beim Prozessor. In den Ländern, die mit dem LTE Modell ausgestattet werden, wird wohl ein Snapdragon 400 Prozessor zum Einsatz kommen. Dort wird dann auch NFC mit an Bord sein. Bei denen ohne LTE der hauseigene Exynos 3470 und ohne NFC. Ich gehe mal davon aus, dass es bei uns die LTE Modelle werden. Vom großen Bruder Galaxy S5 bekommt es viele „nützliche“ Dinge wie den Pulsmesser und den Fingerabdrucksensor mit auf den Weg. Natürlich wie der kompletten Softwareausstattung wie S-Health.

Technische Daten:

  • Android 4.4 KitKat
  • 4.5” Super-AMOLED Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 326 ppi
  • 1,4 GHz Quad-Core Prozessor
  • 1,5 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 64 GB
  • 8 Megapixel Kamera
  • 2,1 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat4
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • NFC (nur LTE Version)
  • Bluetooth 4.0 LE
  • GPS / GLONASS
  • IR Remote
  • Fingerabdrucksensor
  • Herzfrequenzmesser
  • Staub- und Wasserdicht nach IP67 (30 Minuten in bis zu 1 Meter Tiefe)
  • 131,1 x 64,8 x 9,1 mm
  • 120 g
  • 2100 mAh (wechselbar)

Produktseite: noch nicht verfügbar

Im Laufe des Juli beginnt die Markteinführung zunächst in Russland. Wann es dann zu uns kommt, ist derzeit unbekannt. Beim Preis scheint es sich wohl zwischen 449 bis 479 € einzupendeln. Es kommt in denselben Farben wie das Galaxy S5, also Charcoal Black, Shimmery White, Electric Blue und Copper Gold.

Vergleicht man das S5 Mini mit dem ebenfalls demnächst erhältlichen HTC One Mini 2, dann fällt auf, dass beide direkte Konkurrenten sind. Lediglich das Sony Xperia Z1 Compact macht es in meinen Augen richtig. Die Power und Features des Topmodells im kleinen Gehäuse. Das nenne ich eine vernünftige Mini Ausführung.

 

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen