Samsung Galaxy Tab S 8.4 LTE im Dauertest – die Übersicht

Samsung Galaxy Tab S Banner

Wer sich für ein Android Tablet der 8″ Klasse interessiert, hat mittlerweile eine sehr gute Auswahl zu Preisen von knapp 100 € bis hin zu knapp 500 €. Nachdem ich mir mal ein paar in der 150-200 € Klasse angeschaut habe, ist es mal wieder an der Zeit eine Klasse höher zu testen. Hier ist vor allem Samsung ganz vorne mit dabei und so habe ich mir mal das Samsung Galaxy Tab S 8.4 LTE für einen Dauertest besorgt. In der Übersicht findet ihr alle wichtigen Daten, Infos und Links zum Kandidaten.

Wenn man sich ein wenig für das Galaxy Tab S interessiert und ein wenig im Netz stöbert, wird man immer wieder Lobeshymnen auf das Super-AMOLED Display mit seiner „Adaptive Display“ genannten Technik stoßen. Samsung verspricht ein unglaubliches Kontrastverhältnis von 100.000 : 1 was vor allem bei der Ablesbarkeit eine große Rolle spielt. Aber Samsung wäre nicht Samsung, wenn man nicht noch mehr 8″ Tablets im Angebot hätte. Zum einen das Galaxy Tab 4 8.0, welches man mit LTE für knapp 280 € bekommen kann. Das Galaxy TabPro 8.4 kostet mit LTE ab 360 € und somit in etwa gleich viel wie das hier von mir getestet Galaxy Tab S 8.4 LTE, für welches man aktuell knapp 370 € hinblättern muss. Nur zum Vergleich. Das gerade ausgemusterte iPad Mini 2 (Testbericht) mit 16 GB und 4G kostet nach der Preissenkung durch Apple 409 €. Und da ich ein eben solches auch besitze und auch häufig nutze, werde ich es mir nicht verkneifen können beide im Verlauf des Tests zu vergleichen. Aber nicht nur mit dem Apfel. Bisher war für mich das LG G Pad 8.3 (Testbericht) der Preis/Leistungsprimus in dieser Klasse. Für knapp 220 € ist es aber auch ein wenig schlechter ausgestattet.

Galaxy Tab S.jpg

Übersicht:

Teil 1 – Unboxing und Erster Eindruck
Teil 2 – Betriebssystem, Apps und Performance
Teil 3 – Display und Akku
Teil 4 – Klang, Konnektivität und Fazit

Technische Daten:

  • Android 4.4.2 KitKat
  • 8,4″ Super AMOLED Display mit 2560 x 1600 Pixel
  • 359 ppi
  • 1,9 GHz Exynos 5420 Octa-Core Prozessor
  • Mali-T628 GPU
  • 3 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 128 GB
  • 8 Megapixel Kamera mit 1080p Full-HD Videoaufnahme
  • 2,1 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat.4
  • Mikro-USB 2.0
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 und 5,0 GHz)
  • 2X2 MIMO
  • WiFi Direct
  • Bluetooth 4.0
  • Infrarot
  • GPS / GLONASS / Beidou
  • Stereo-Lautsprecher
  • Fingerabdruckscanner
  • 125,6 x 212,8 x 6,6 mm
  • 294 g (WiFi)
  • 298 g (LTE)
  • 4900 mAh

Produktseite: samsung.com/de/galaxytabs

Ausführliche deutsche Bedienungsanleitung: SM-T705_Kitkat_Ger_Rev.1.0.pdf

Bei den Farben kann man zwischen „Dazzling White“ und „Titanium Bronze“ auswählen. Das WiFi-only Modell gibt es ab knapp 340 € und die LTE Version ab 375 €.

Offizielles Video:

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen