In etwa zeitgleich mit der LG G Watch R hat Samsung auch eine neue Smartwatch vorgestellt. Die Samsung Gear S ist zwar nicht rund, dafür gebogen und kann mit einer Simkarte bestückt werden. Hier findet ihr alle wichtigen Daten und Infos dazu.

Wie auch schon bei Smartphones und Tablets, beginnt Samsung wohl nun auch bei den smarten Uhren den Markt mit diversen Modellen und Varianten zu überschütten. Aber im Gegensatz zur Konkurrenz setzt diese Smartwatch aber nicht auf Android Wear, sondern auf das eigene Betriebssystem Tizen. Dieses wird von vielen jetzt schon als Totgeburt verspottet. Es gibt kaum Apps und man darf bezweifeln, dass sich die Entwickler darauf stürzen werden. Denn mit Android Wear gibt es bereits eine gut funktionierende Infrastruktur für die jeden Tag dutzende neue Apps erscheinen. Aber Totgesagte leben bekanntlich länger.

Technische Daten:

  • Tizen OS
  • 2″ Super-AMOLED Display mit 360 x 480 Pixel
  • 1 GHz Dual-Core Prozessor
  • 4 GB interner Speicher
  • 512 MB RAM
  • 3G
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.1
  • GPS / Glonass
  • wasser- und staubdicht nach IP67
  • UV Sensor / Barometer
  • 39,8 x 58,3 x 12,5 mm
  • 300 mA

Sie wird ab dem 17. Oktober in den Farben Blue-Black und White zum Preis von 399 € erhältlich sein. Das ebenfalls vorgestellt Samsung Gear Circle Headset ermöglicht dann in Verbindung mit der Gear S Telefonate ohne ein Handy.Sobald ich weitere Infos habe, werden sie hier nachgetragen.

Auch diese Smartwatch werde ich versuchen zu testen.

 

Offizielles Video:

Pressemitteilung

[asa]B00JGM1QCO[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here