Heimlich , still und leise hat sich das Sony Xperia SL auf der deutschen Sony Homepage angeschlichen und so sollte einem baldigen Verkaufsstart wohl nichts mehr im Wege. Dabei ist das SL nichts anderes, als ein hochgetuntes Xperia S mit Android 4.0 on Board, was aber perse ja schon mal nichts schlechtes ist.

Technische Daten:


  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 4,3“ TFT Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 1,7 GHz Snapdragon S3 Dual-Core Prozessor
  • 12,1 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz
  • 128 x 64 x 10,6 mm
  • 144 g

Ansonsten ist alles beim Alten geblieben. Leider wurde noch kein Preis genannt. Erhältlich ist es in den bekannten Xperia Farben Schwarz, Weiß, Pink und Silber.

Deutsche Produktseite: http://www.sonymobile.com/global-de/products/phones/xperia-sl/

Finde ich persönlich ein bisschen fragwürdig den Prozessor um gerade einmal 200 MHz hochzutakten, ICS zu installieren und den Hobel unter einem neuen Label anzubieten. Riecht irgendwie nach Abzocke, denn das Xperia S hat mittlerweile sein ICS Update bekommen und die paar MHz bringen es nun wirklich nicht. Und so ganz nebenbei hat die AOSP beschlossen, das Xperia S zukünftig in den erlauchten Kreis der Geräte aufgenommen zu werden, die von Google direkt mit Updates versorgt werden, Also wie bei den Nexus Modellen. Und so ist man immer ganz sicher up to date.

Was meint ihr dazu?

Quelle / Quelle

[asa]B006W0YTWW[/asa]

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here