Sony Xperia XZ und Xperia X Compact – das neue Topmodell und der Powerzwerg geben sich die Ehre

Sony Xperia XZ Banner

Die IFA 2016 läuft und nun kommen nach und nach die wirklich interessanten Neuheiten. Ganz vorne mit dabei ist für mich Sony mit dem beiden neuen Xperia XZ und Xperia X Compact. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeit zu diesen beiden Neuheiten.




Bei Sony gibt es gleich zwei neue Smarte Phones zu bestaunen. Zum einen das lang ersehnte Xperia X Compact. Und dann noch das Xperia XZ, wobei das XZ die neue Spitze repräsentiert. Allerdings ist es wieder einmal „nur“ eine Evolution zum Vorgänger Xperia X. Also optisch nahezu identisch im sog. „minimalistischen OmniBalance-Design“ und im Inneren frische Zutaten, aber da wieder alles vom allerfeinsten. Ganz besonderen Wert legt Sony auf die Kamera. Diese besitzt gleich 3 Sensoren zur Bildsteuerung, einen Hybrid-Autofokus, einem digitalen Fünf-Achsen-Bildstabilisator, Laser- und RGBC-IR-Sensor und nimmt Videos in bis zu 4K Qualität auf. Beim Xperia X Compact ist sich Sony zum Glück treu geblieben. Fette Technik im kleinen Gehäuse und nicht wie es viele andere Hersteller mit ihren Lite oder Compact Modellen machen. Schmalspur-Specs und dann meist auch noch Low-Budget Drum herum. Die Kamera des Compact entspricht exakt der vom Xperia XZ.

Sony Xperia XZ:

  • Android 6.0.1 MarshmallowSony Xperia XZ Front
  • 5,2″ TRILUMINOS Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 423 ppi
  • Gorilla Glass 4
  • 2x 2,15 GHz + 2x 1,6 GHz Snapdragon 820 64bit Quad-Core Prozessor
  • Adreno 530 GPU
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • microSD Speicherkarte bis 512 GB
  • 23 Megapixel Kamera
  • 13 Megapixel Weitwinkel-Frontkamera
  • LTE Cat.9
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • WiFi-Direct
  • Miracast
  • DLNA
  • Bluetooth 4.2
  • NFC
  • USB Typ-C
  • GPS / GLONASS
  • Fingerabdruckscanner
  • wasser- und staubdicht nach IP65/IP68
  • 146 x 72 x 8,1 mm
  • 135 g
  • 3100 mAh (nicht wechselbar)
  • Schnellladefunktion

Produktseite: sonymobile.com/de/xperia-xz

Das Sony Xperia XZ ist ab Mitte Oktober 2016 in den Farben Forest Blue, Mineral Black und Platinum zum Preis von 699 € im deutschen Handel erhältlich. Das ist natürlich auf dem ersten Blick eine Hausnummer, liegt aber im Bereich eines Samsung Galaxy S7 (Testbericht) oder LG G5 (Testbericht).

Sony Xperia XZ Farben

Video:

Sony Xperia X Compact:

  • Android 6.0.1 Marshmallow
  • 4,6″ TRILUMINOS Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 319 ppi
  • Gorilla Glass 4
  • 4x 1,4 GHz + 2x 1,8 GHz Snapdragon 650 64bit Hexa-Core Prozessor
  • Adreno 510 GPU
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • microSD Speicherkarte bis 512 GB
  • 23 Megapixel Kamera
  • 13 Megapixel Weitwinkel-Frontkamera
  • LTE Cat.4
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • WiFi-Direct
  • Miracast
  • DLNA
  • Bluetooth 4.2
  • NFC
  • USB Typ-C
  • GPS / GLONASS
  • Fingerabdruckscanner
  • wasser- und staubdicht nach IP65/IP68
  • 146 x 72 x 8,1 mm
  • 161 g
  • 2900 mAh (nicht wechselbar)
  • Schnellladefunktion

Produktseite: sonymobile.com/de/xperia-x-compact

Das Sony Xperia XZ ist ab Anfang September 2016 in den Farben Mist Blue, Universe Black und Weiß zum Preis von 449 € im deutschen Handel erhältlich. Wer ein wirklich kleines, aber vor Kraft strotzendes Smartphone sucht, wird hier fündig werden.

Sony Xperia X Compact

Video:

Pressemitteilung

[abx product=“34293″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen