Netzbetreiber O2 scheint in der letzten Zeit massive Netzprobleme zu haben. Wo früher vor allem die ländlichen Regionen Deutschlands über mangelnde Netzstabilität klagten, scheint das Problem sich in den letzten Wochen und Monaten auch auf Großstädte ausgeweitet zu haben. Den ständigen Vertröstungen O2s überdrüssig, rief O2-Nutzer Matthias Bauer die Webseite wir-sind-einzelfall.de ins Leben. Konkurrent Telekom nutzt die rasch steigende Anzahl ebenfalls Betroffener für eine spezielle Werbeaktion auf der Homepage.

Nach eigenen Aussagen auf wir-sind-einzelfall.de erlebt Matthias Bauer seit Wochen massive Netzprobleme, vor allem in den Großstädten Berlin, München und Hamburg. Netzbetreiber O2 spielt die Probleme herunter, spricht von regionalen und zeitlich eingeschränkten Störungen und von sogenannten Einzelfällen. Nachdem Herr Bauer jedoch über 50 Leidensgenossen aus anderen Ballungsgebieten Deutschlands kennen lernte, die von ähnlichen Probleme und Störungen berichteten, entschloss er sich zur Gründung von wir-sind-einzelfall.de, um zu zeigen, dass er und andere mitnichten Einzelfälle sind und „um O2 zu einer Reaktion zu bewegen“, wie er im Eröffnungsbeitrag des Blogs selbst schreibt.

Der Blog ging am 12. November 2011 online. Bereits einen Tag später sollen schon über 180 Meldungen ebenfalls betroffener O2-Nutzer eingegangen sein. Am gleichen Tag wurde wohl bereits die 300er-Marke geknackt. Am 26. November 2011 waren bereits über 8000 Meldungen zu verzeichnen und es scheinen immer mehr zu werden.

Wer sich den genauen Werdegang des noch jungen Projektes ansehen möchte, kann dies auf der offiziellen Homepage tun: wir-sind-einzelfall.de

Wer gar selbst zu den Betroffenen zählt und seinen Fall melden möchte, findet hier das Formular: Link zum Meldeformular

Besonders interessant ist die neue Werbekampagne der Telekom, die sowohl den Blog wie auch den Leidensdruck der Betroffenen nutzt, um neue Kunden zu generieren. Direkt auf der Einzelfall-Homepage wirbt der magentafarbene Telekommunikationsriese mit einem Banner, dessen Slogan die Kunden mit O2-Problemen direkt anspricht:

Für enttäuschte O2-Kunden und wir-sind-einzelfall-User! Wechseln sie jetzt ins beste Netz.

Klickt man auf den Werbebanner, führt ein Link direkt zu einer Aktions-Seite der Telekom. So sieht das ganze aus:

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here