[Tipps und Tricks] Eine vollwertige Wetterstation mit den Wetterdaten von Netatmo für weniger als 1 Euro

Ich bin ja schon länger auf der Suche nach einem guten Angebot für die Wetterstation von Netatmo. Keine ist besser und deswegen wohl auch so teuer. Gerade eben war ich mal wieder auf der Jagd nach Angeboten und habe dabei eher zufällig eine supergünstige Lösung gefunden, wie ich für den schmalen Taler eine vollwertige Wetterstation mitsamt Display und den aktuellsten Wetterdaten bekomme.


 

Solche Wetterstationen gibt es von diversen Herstellern, allen voran TFA Dostmann oder Technoline. Die gut aussehenden kosten richtig Geld und die Wetterdaten sind meist nicht so aktuell oder ungenau. Seit Netatmo die Bühne betreten hat, möchte ich so eine Wetterstation von denen haben. Schick und immer die aktuellsten Daten direkt von vor meiner Haustür weil selber ermittelt. Aber der Spaß kostet ab 140 € aufwärts. Auf der Suche nach der passenden App von Netatmo habe ich dann die Erleuchtung gehabt und direkt umgesetzt.

Keine Panik, es ist nichts illegales. Ihr müsst nicht einmal vor die Haustüre gehen und wie gesagt aktuell nur 77 Cent investieren. Zumindest für den einfachen Ausbau, wie es auch die Netatmo App bietet. Ich bin aber gleich einen Schritt weiter gegangen und mir direkt ein Display gebaut, in dem ich jetzt zu jederzeit das aktuelle Wetter mitsamt Vorschau sehen kann.

Wer sich für eine Netatmo interessiert wird wissen, dass es neben diversen Sensoren auch eine App gibt, um die ganzen Infos zu visualisieren. Dort kann man auch einstellen, ob die gewonnenen Daten öffentlich gemacht werden sollen oder nicht. Und das tun offensichtlich sehr, sehr viele. Selbst in einem Kaff wie Alzenau finde ich mehrere öffentliche Netatmos und genau deren Daten kann man sich zu Nutze machen. Ob es bei euch auch offenen Netatmostationen gibt, könnt ihr auf der Netatmo Homepage nachschauen -> Netatmo Weathermap

Alles was man dafür braucht ist die App „Wetterstation“, die es im Playstore aktuell für 77 Cent gibt -> Wetterstation bei Google Play

Einmal installiert kann man sich in den Einstellungen die nächsten Stationen anzeigen lassen inkl. der Info, welche Zusatzsensoren noch angeschlossen sind. Bei mir ist das idealerweise eine komplette Ausstattung mit Regenmesser, Windmesser und UV Messer. Also bekomme ich quasi alle Wetterdaten gratis serviert und das ganz legal. Ein etwas älteres 8″ Tablet von Huawei dient mir ab sofort als Wetterstation. Dazu habe ich das Tablet auf permanent aktiviert, also das es nicht in den Standby geht. Nachts um 22 Uhr bis morgens um 6 Uhr geht es in den Schafmodus, also Standby. Damit der Saft nicht ausgeht, habe ich es dauerhaft am Ladekabel hängen.

Billige Tablets gibt es bei den ebay Kleinanzeigen ohne Ende. So ein kleines Samsung Galaxy Tab 4 7.0 Lite für 20 bis 30 Euro reicht dafür vollkommen aus. Eine Halterung gibt es bei Amazon* für gerade einmal 6,99 € und damit das Ladekabel nicht so aus dem Gehäuse ragt, habe ich mein Micro-USB Winkelstecker* angeschlossen, den man bei Amazon für 6,99 € bekommen kann. Die für mich perfekte Lösung und ab sofort habe ich mit einem Blick die wirklich aktuellsten und genauesten Wetterinformationen zum Mega Sparpreis.

Danke Netatmo und noch einen größeren Dank an alle, die ihre Daten zur Verfügung stellen…

Wetterstation Android kostenlos

[asa]B0098MGWA8[/asa]

 

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

24 comments

  1. Was ist das für eine App auf dem Display.

  2. Wieviel Strom verbraucht das Tablett wenn es den ganzen Tag läuft?

  3. Finde leider keine App für iOS, die das kann. Gibts da was?

  4. Hi, habe schon mehrere Jahre ein Tablet fest an der Wand verbaut. Bislang nur ab und an in Benutzung. Dies ändert sich nun.
    Einziges Problem, warum muss ich die Daten der fremden Station immer manuell aktualisieren? Die Einstellungen sind schlecht übersetzt. Habe nichts passendes gefunden.

    • Bei mir aktualisiert es sich permanent. Ansonsten mal in den Einstellungen unter Benutzer Interface schauen. Ganz unten ist bei mir 6 Sekunden eingestellt. Das wäre das Einzige, was ich damit in Verbindung bringen würde.

  5. Hi, ich habe mir die App nun auch auf einem Samsung Tab 2 10.1 installiert. Funktioniert bestens. Allerdings ist bei mir das Wettersymbol in der ersten Spalte und die Aussentemperatur in der zweiten Spalte.
    Bei deinem Screenshot ist es genau anders herum und gefällt mir persönlich von der Optik her besser.
    Gibt es eine Möglichkeit das einzustellen?
    In den Settings habe ich es leider nicht gefunden (außer Schriftgrad, Farbe…etc.)

    VG

    • Hi, das Problem liegt wohl bei den verschiedenen Auflösungen. Habe ein dasselbe Problem mit einem 10″ Huawei MediaPad. Leider kann man da nichts ändern. Sieht total beknackt aus und leider kann oder will der Entwickler auch nicht weiterhelfen. Zumindest habe ich keine Antworten auf meine Anfragen bekommen.

      Gruß
      Peter

      • Hi, danke für die schnelle Antwort. Evtl. kommt ja doch einmal eine Anpassung des Layouts.
        Ansonsten ist das echt eine tolle App.

        VG

  6. Hi,
    ich hätte da mal ne Frage. Auf der Netamo-Seite werden mir in der Weathermap Stationen angezeigt, die in der App nicht gefunden werden. Egal wie ich suche (PLZ, Stadt, Stadtteil oder Straße) die Stationen werden nicht angezeigt. Andere die ein paar Kilometer weiter sind sehe ich und kann ich eintragen.

    Ist das schon mal aufgefallen? Mache ich was falsch?

    VG

    • Ich glaube eher, dass diese Nutzer ihre Daten nicht öffentlich freigeben und man die deshalb nicht sieht. In der Netatmo Karte sieht man ja nur den Standort, aber nicht deren Daten. Vermutlich zeigt die App nur Stationen an, die ihre Daten freigeben. Ich glaube kaum, dass Netatmo die Standorte ansonsten rausrücken würde. Stichwort Datenschutz.

      Du machst also nichts falsch.

      Gruß
      Peter

  7. Wie kann ich denn das Tablet (Samsung Tab 2) auf permanent an schalten? Meins geht immer aus.

  8. Hallo,
    ist das ein Samsung Galaxy Tab 4 7.0 Lite im oberen Foto?
    Außer bei zb Feuchte und Sonnenaufgang sind ja keine Fehler in der Darstellung zu sehen.

    • Das ist Nvidia Shield Tablet gewesen.

      Gruß
      Peter

      • Hast du es bei dem Nvidia hin bekommen das alles richtig dargestellt wird? Oder welches Tablet ist dafür empfehlenswert?

        • Auf dem hatte ich auch Darstellungsprobleme, wie man auf den Screenshots sehen kann. Auf meinen aktuellen Lenovo Yoga Tab 3 Plus passt es. Aber für 1 € nehme ich gerne auch ein Darstellungsproblem in Kauf.

          Gruß

          • Ich müsste mir ja erst mal ein Tablet zulegen. Kommt es nur auf die Auflösung an. Vielleicht gibt’s ja was günstiges aus China.

          • Ich vermute ja, aber kann es nicht garantieren. Also wenn, dann ein Full-HD Display.

            Gruß
            Peter

          • Hallo zusammen,
            habe mich auf Grund dieses Beitrages nun auch mit dieser App beschäftigt.
            Verschiedene Geräte habe ich ausprobiert, Samsung Galaxy Note2 10.3 / Acer Icona 7Zoll.
            Auch ich hatte Probleme mit der Darstellung, das Display wirkte zu klein.
            Nachdem ich alle möglichen Einstellungen durchprobiert habe, bin ich auf die Schriftgrößen Einstellung vom Betriebssystem gelangt. Dort einfach die Schriftgröße auf klein gesetzt und schon wurde alles bestens dargestellt.

            Viele Grüße
            Sebastian

          • Oh man, auf die einfachste Idee komme ich nicht. Danke für den Tipp. Werde das oben einfügen.

            Gruß
            Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen