Irgendwann kommt der Tag, an dem man sich ein neues Handy gönnt und der Umzug vom Alten auf das Neue ansteht. Zum Glück ist das bei Android heutzutage kein größeres Thema, seitdem es einen hauseigenen Umzugsservice gibt. Dabei geht das ganze auch noch drahtlos. Wie genau die Übertragung aller Daten von Android zu Android per NFC funktioniert, habe ich hier Schriit-für-Schritt erklärt.


Wie gesagt ist der Umzug von einem Androiden auf einen anderen Androiden ein Kinderspiel. Dank eingebauter Backup- und Wiederherstellung Funktion geschieht das alles voll automatisch. Und wenn beide Handys dann noch NFC haben, ist der Umzug eine Sache von wenigen Minuten. Stichwort Android Beam. Dem drahtlosen Service, bei dem die Daten über eine kurze Distanz übertragen werden. Dabei wird alles übernommen. Alle Einstellungen, Fotos, Videos, Apps inkl. deren Einstellungen usw.

Voraussetzungen:

  • Android 6 oder neuer auf beiden Geräten
  • an beiden Geräten ist NFC eingeschaltet
  • beide Geräte aufgeladen

Übertragung starten:

1.) Auf dem neuen Gerät die Einrichtung starten bis zum Punkt „Anderes Gerät vorhanden?“ und dort den gezeigten Menüpunkt auswählen.

Android per NFC umziehen (1)

2.) Im nächsten Fenster auf „Überspringen“, weil dort nur allgemeine Infos zu lesen sind…

Android per NFC umziehen (2)

3.) …um im nächsten Fenster die Quelle, also das alte Handy auswählen muss.

Android per NFC umziehen (3)




4.) Nun auswählen, welche Apps wiederhergestellt werden sollen. Am einfachsten ist es, alle zu nehmen.

Android per NFC umziehen (4)

5.) Anschließend wird am Empfänger, also dem neuen Handy der Vorgang gestartet…

Android per NFC umziehen (5)

6.) …und läuft anschließend…

Android per NFC umziehen (6)




7.) …bis zum Ende durch.

Android per NFC umziehen (7)

8.) Zum Abschluss werden alle Apps heruntergeladen, installiert und die Einstellungen übernommen.

Android per NFC umziehen (8)

9.) Fertig


8 KOMMENTARE

  1. Funktionierte nicht, da das per NFC verbundene alte Handy gar nicht angeboten wurde zur Datenübertragung, sondern nur ein Tablet, das jedoch weder in der Nähe noch angeschaltet war 🙁

    • Ich helfe ja gerne, aber das Auto in die Werkstatt zu stellen mit dem Hinweis kaputt, hilft nicht wirklich. Welches Handy? Welche Android Version? NFC wirklich an beiden Geräten aktiviert?

      Gruß
      Peter

  2. Kann man den Vorgang wiederholen, wenn die erste Einrichung bereits übersprungen wurde? Wollten Smart Switch. Hat aber nicht funktioniert.

  3. Hallo, nach dem Erwerb eines Huawei Mate 10 pro (Android 8) möchte ich die Daten meines bisherigen Huawei P7-L10 (Android 5.1.1) möglichst per NFC übernehmen. Es ist also noch kein Android 6, aber beide Smartphones verfügen über NFC. Kann das also trotzdem funktionieren? Auf beiden Geräten NFC aktivieren und Geräte Rüchen an Rücken aneinander halten – das ist alles? Oder wie kann ich ansonsten möglichst intelligent & sicher vorgehen? Mit einem Kabel Micro-USB auf USB-C alles übertragen, oder wie?
    Würde mich über eine zeitnahe Antwort sehr freuen!
    Vielen Dank!
    LG, Boy

    • Hi, es muss mindestens Android 6 sein, sonst funktioniert es nicht. Mit einem Datenkabel klappt das leider auch nicht. Am einfachsten ist der Umzug über die Backup Funktion von Google. Zu finden in den Einstellungen und dort bei Sichern und Zurücksetzen. Das müsste aktiviert sein. Damit sichert man schon mal die wichtigsten Dinge wie die Apps (aber ohne Einstellungen und Spielstände), wichtige Einstellungen des Handys usw. Dann kannst du mal in jeder einzelnen App von dir schauen, ob dort eine Backup Funktion vorhanden ist. Das ist recht mühsam, aber der einzige Weg. Im neuen Handynummer wirst du bei der Einrichtung gefragt, ob du ein Backup von Google wiederherstellen möchtest. Ist alles etwas umständlich, daher empfehle ich immer nur das Google Backup zu verwenden und auf die Einstellungen der Apps zu verzichten. Am Endes geht die Neueinrichtung schneller, als das Suchen nach einem Backup und wie man das, wenn überhaupt, auf das neue Gerät bringt.

      Gruß
      Peter

  4. Hallo, in welchem Handy befindet sich beim Übertrag die SIM-Karte? Möchte meine Daten von einem Sony Xperia Z3 kompakt auf ein Huawei P10 übertragen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here