Ihr habt das sicher schon das ein oder andere mal erlebt…euer geliebter Androide reagiert nicht mehr. Hängt total und man kann drücken was man will und wie oft man will. Es tut sich nichts mehr. Keine Reaktion. Jetzt kann man entweder direkt in Panik verfallen, oder einen kühlen Kopf bewahren und den Softreset ausprobieren. Der hilft in 99% der Fälle.


Zunächst einmal sollte man den Softreset und den Hardreset nicht verwechseln. Beim Softreset, oder auch Warmstart bzw. Neustart genannt, wird das Smartphone oder Tablet einfach nur malandroid-softreset-anleitung neu gestartet. Beim Hardreset wird alles gelöscht und auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt. Und der Softreset macht am Ende nichts anderes, als das Gerät neu zu starten. Als Tipp kann ich jedem Android-Nutzer auf demn Weg geben, dass ein Neustart jeden Tag das gute Stück bei Laune hält. Denn damit wird zum einen das RAM komplett ausgemistet, alle wichtigen Prozesse neu gestartet und unnötige Prozesse sicher beendet.

Aber was, wenn das gute Stück wie eingangs beschrieben keinen Mucks mehr macht? Man drückt tausend mal auf die Power-Taste, aber es tut sich einfach nix? Keine Chance den Neustart durchzuführen? Doch…denn genau wie beim PC gibt es auch bei jedem Androiden einen Not-Aus und der funktioniert total einfach:

  • die Power-Taste drücken und solange gedrückt halten, bis das Handy kurz vibriert und sich ausschaltet
  • Handy oder Tablet wie gewohnt wieder starten

Jetzt sollte alles wieder funktionieren. Und nochmal. Dieser rettende Tastendruck funktioniert bei allen Androiden. Egal wie alt oder neu.

Und auch ganz wichtig: Alle Einstellungen, Apps, Fotos usw. sind noch vorhanden!!!

Wenn nicht, dann liegt ein größeres Problem vor und man muss sich etwas eingehender mit seinem Liebling beschäftigen…


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here