Trekstor SurfTab xintron i 10.1 BannerSchon gehört, dass es demnächst am anderen Ende der Welt eine Fußball-WM geben soll? Und ihr seit während dessen permanent unterwegs und rein zufällig keinen Fernseher zur Hand, wollt aber kein Spiel verpassen? Dann dürfte das Trekstor SurfTab xintron i 10.1 Fan Edition vielleicht euer Interesse wecken. Wieso? Stichwort DVB-T und Android Tablet.  Hier habe ich alle Infos gesammelt.

Das Tablet an sich ist wenig spektakulär. Eine Rückseite aus Alu gehört auch in der unteren Mittelklasse mittlerweile zum guten Ton. Zwei Front-Lautsprecher sind da schon seltener und hier mit an Bord. Aber interessant ist die kostenlose Zugabe. Wie auch schon beim „Trekstor Volks-Tablet“ hat auch dieses mal die Bild Zeitung ihre Finger im Spiel und pusht das Trekstor als exklusive „Fan Edition“. Dieser liegt der TrekStor DVB-T Stick Terres droid bei, der alleine schon knapp 40 € kostet und auch mit allen anderen Android Smartphones und Tablets nutzbar ist. Zum Lieferumfang gehört neben einem Koax-Adapter auch noch ein USB-Host Kabel um z.B. externe Festplatten oder USB-Sticks anzuschließen.

Technische Daten:

  • Android 4.2.2 Jelly Bean
  • 10.1″ IPS Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 2 GHz Intel Atom Prozessor Z2580
  • PowerVR SGX 544 MP2 GPU
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 5 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11b/g/n
  • Bluetooth
  • Miracast
  • 251 x 161 x 8,7 mm
  • 615 g

Produktseite: http://www.trekstor.de/surftab-xintron-i-101

Das SurfTab xintron i 10.1 ist ab sofort zum Preis von 199 € in Schwarz oder Weiß im Handel erhältlich. Bei mir im Großraum Frankfurt am Main ist DVB-T sehr gut ausgebaut und daher habe ich mal nach einem Testgerät gefragt.

 

Pressemitteilung

[asa]B007XZM6VG[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here