Das hat Google mal wieder sauber hingbekommen. Schon ewig wünschen wir uns Guthabenkarten wie bei Apple. Lange blieben wir ungehört bis plötzlich aus dem Nichts entsprechende Hinweise in der aktuellen Play Store Version zu finden waren. Einen Tag später dann das erste Foto einer solchen Karte, dann wieder einen Tag später die Infos das es funktioniert und jetzt ist es so gut wie offiziell.

Es gibt zwar noch keine Mitteilung von Google, aber entsprechende Homepage ist ab sofort online. Leider gibt es diese Karten mit einem Guthaben von $10, $15, $25 und $50 vorerst nur in den USA und dort auch nur in den Filialn von Gamestop (gibt es auch bei uns), Radio Shack und Target.


Das Limit beträgt $2000 pro Konto und das Guthaben kann nicht für Hardware, Zubehör oder Abos von Magazinen genutzt werden.

Bin mal gespannt, was die auch zu uns kommen, denn so könnte Android hierzulande noch mal einen kleinen Schub bekommen. Viele nutzen den PlayStore immer noch nicht, weil sie entweder keine Kreditkarte haben oder deren Daten nicht preisgeben wollen. Diese Hürde wäre dann nicht mehr vorhanden.

Homepage: http://play.google.com/about/giftcards/

via

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here