Vor einigen Woche berichteten wir bereits über das Update auf Android 2.3.4, von dem einige Sony Ericsson Xperia Nutzer berichteten, dass sie es bereits durchführen können. Das Rollout läuft nun auch bei uns offiziell an und umfasst einige Geräte mehr als bisher bekannt.

Bisher war bekannt, dass die Sony Ericsson Modelle Xperia Arc, Xperia Play, Xperia Ray und Xperia Neo mit dem Update auf Android 2.3.4 versorgt werden: Sony Ericsson verteilt offenbar das Android 2.3.4 Update für die Xperia-Serie

Sony Ericsson bestätigt nun, dass auch die Modelle Xperia Mini und Xperia Mini Pro, Xperia Pro, Xperia Active, Xperia Arc S, Xperia Neo V und Xperia Live auf Android 2.3.4 geupdatet werden können. Dabei ist es egal, wo das Gerät gekauft wurde, das Update wird für alle Märkte zur Verfügung stehen.

Sony Ericsson gibt weiter an, dass es jedoch je nach Modell Unterschiede geben kann. Geräte ohne Frontkamera werden zum Beispiel ohne den Google Video Chat auskommen müssen.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here