Auf WP7forum.ru haben sich die Jungs mal die Mühe gemacht die Derzeit bekannten Unterschiede von WP7.8 zu WP8 in eine Tabelle zu packen. Auch wenn dieses Natürlich nicht Hochoffiziell ist, so ist doch interessant zu sehen, wie Microsoft dem „alten“ Windows Phone 7 das look and feel von Windows Phone 8 geben möchte. Dazu bedient man sich augenscheinlich einiger Apps, für Funktionen die bei Windows Phone 8 fest ins Betriebssystem integriert sind. Wer dem Russischen nicht mächtig ist, kann sich unten die Tabelle auf Deutsch anschauen, übersetzt von unseren Kollegen von Phone-8.de


Der Grund, laut Microsoft ist die Rechnleistung die Dienste wie Skype & Co. benötigen um ständig im Hintergrund zu werkeln. Zu sehen ist deutlich das alle Hardware Hungrigen Anwendungen bei WP7.8 als Apps veröffentlicht werden oder Komplett aus dem OS entfernt wurden. Dazu gehört neben dem Browser auch die komplette Office Integration in die Cloud.

Bing Audio, ein Dienst vergleichbar mit Soundcloud wird bei WP8 mit zusätzlichen TV Funktionen daher kommen.
Alles in allem gar nicht so schlimm wie ich finde. Der IE9 ist auf mobilen Geräten sehr schnell und es gibt ja noch genügend andere Browser im Marketplace. Einzig die Office Anbindung ist hoch interessant für mich und einer der Gründe dann doch zu WP8 zu wechseln.
(quelle)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here