Wer die Keynote nicht live verfolgen konnte und oder sich die Präsentation des Google Nexus 7 Tablet, des Nexus Q Media Player oder Android 4.1 Jelly Bean noch einmal in aller Ruhe anschauen möchte kann das komplette Video ab sofort bei YouTube anschauen. Und mit HTC hat sich schon ein Hersteller zum Update geäußert.

Mit etwas über 2 Stunden sollte man sich halt ein wenig Zeit nehmen, aber es lohnt sich. Vor allem schon wegen des Nexus 7 Tabs, welches bereits in den USA, Kanada und England vorbestellt werden kann. Ich überlege, wie ich jetzt schon eines bekommen kann und wäre für Tipps dankbar.


Und mein Galaxy Nexus wartet auch schon auf das Android 4.1 Update- Denn auch dieses soll stellenweise schon ausgeliefert werden. Wer mutig ist, kann sich eine gerippte ROM installieren -> Link

Und HTC hat sich als erster Hersteller bereits zum Update seiner Modelle geäußert:

„We are excited about Android Jelly Bean and are planning to support it across a variety of our devices.  We are reviewing the software to determine our upgrade plans and schedule, so please stay tuned for more updates on specific device upgrade plans.“

Aber jetzt erst mal das Video:

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here