…kommt da ein optisch ziemlich geiles Stück ins Haus. Anders kann es nicht nennen. Zumindest zeigt ein angebliches offizielles Flyer ein ganzes Stück davon und dazu auch gleich einen Release Termin. Bisher ist die Echtheit nicht bestätigt und wir haben in der letzten Zeit ja so einige „offizielle“ Flyer und Pressefotos zu Gesicht bekommen. Aber dieses hier sieht komplett anders aus.

Die beiden anderen bisher gezeigten Foto haben wir hier und hier schon mal besprochen. Auf dem jetzigen sieht mein ein ziemlich schnittiges Gehäuse, welches nach unten hin ein wenig abfällt. Das Display scheint wie schon beim Galaxy Nexus völlig plan eingepasst zu sein, wobei man keine wirklichen Rückschlüsse auf dessen Größe ziehen kann. Gestern haben wir ja schon über die aktuellsten Gerüchte berichtet, nach denen es ein 4,65″ großes Super AMOLED Plus werden könnte.

 

Auf dem Flyer findet man als Datum den 22. Mai  und wer sich mal die Arbeit gemacht hat und den einen Link im Absatz oben drüber mal zu klicken, wird sehen das auch dort der 22. Mai als Kalendereintrag zu sehen war. Somit ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, das dieses stimmt. Und auch der Ort London wurde damals gezeigt. Dort finden bekanntlich die olympischen Sommerspiele 2012 statt und diesen Rahmen werden die Hersteller weidlich ausnutzen.

Also hoffen wir einmal, das Samsung dieses Design wirklich so umgesetzt hat, denn damit könnte Patrick vielleicht ein wenig versöhnt werden, der sich über die aktuell herrschende Designarmut zurecht aufregt -> Link

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here