Windows Phone Roadmap zeigt uns die Zukunft

Bei den wmpoweruser ist eine Roadmap zu Windows Phone aufgetaucht, auf der man den Fahrplan für 2012 sehen kann. Allerdings gibt es eine dicke Überraschung, die man zwar schon im groben kannte, aber mit den jetzt gezeigten Details zum Tango Update macht sich vor allem im Nokia Lager tiefe Enttäuschung breit.

Tango soll ja zusammen mit Nokia auf der MWC vorgestellt werden und viele hatten gehofft, das es ein wirkliches Update werden wird und vielleicht das heißeste Gerücht mit dem Namen Nokia Lumia 900 damit ausgestattet sein könnte.

Wirft man jetzt aber einen Blick auf die Roadmap sieht man, das es sich bei Tango nicht um ein wirkliches Update mit neuen Features handelt oder eine speziell für Nokia entwickelte Version, sondern Windows Phone auch auf Einsteiger-Geräten zum laufen bringen soll. Also genau das Gegenteil. Aber der Schritt erscheint nur logisch, denn bisher ist dieses Segment mit Symbian und Android geflutet. Und wenn man vernünftige Zahlen erreichen will, dann muss man eben auch dort präsent sein. Spötter nennen Tango jetzt schon „Billig-Windows-Phone“ oder „Windows Phone für Arme“

Erst mit dem Apollo Update im 4. Quartal 2012 legt Microsoft eine Schippe drauf und macht es fit für die kommenden „Superphones“ was auch immer das bedeuten mag. Als Name wird dann wohl Windows Phone 8 verwendet.

 

 

 

 

Na, wenn das mal nicht alles ein bisschen zu spät kommt. Was meint ihr dazu?

Quelle / Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen