Xiaomi Mi Note Pro – fast rahmenloses High-End Phablet zum Mittelklassepreis

Xiaomi Mi Note Pro_Banner

Krass…anders kann man es einfach nicht nennen, was Xiaomi mit dem Mi Note Pro da vom Stapel gelassen hat. Absolutes High-End innen und das alles mega schick verpackt in Alu und 3D Glas. Der Preis ist auch mal wieder der Knaller, aber wie immer gibt es einen dezenten Haken an der Sache. Trotzdem habe ich hier alle wichtigen Daten und Infos zu diesem Hammer-Phablet zusammen gestellt.

Sieht das Mi Note Pro nicht einfach nur super schick aus? Es besteht aus Alu und Glas im Uni-Body Design, hat hinten „3D curved glass“ und vorne immerhin noch ein „2.5D curved glass“. Will heißen, dass das Glas nach außen hin gebogen ist. Dazu gibt es vorne so gut keinen Rahmen mehr. Und darunter steckt die aktuellste Technik, die man derzeit bekommen kann. Auch der hitzegeplagte Snapdragon 810 Prozessor, den Xiaomi nach eigenen Angaben in den Griff bekommen haben will. Mit 3090 mAh fällt der Akku vielleicht ein bisschen knapp aus, aber dank Qualcomm Quick-Charge 2.0 Support, wird der Akku mit 9V bei 1,2 A innerhalb einer Stunde um 70% geladen.  Allerdings komme ich mit den Angaben zur LTE Unterstützung etwas durcheinander. Auf der offiziellen Seite findet man die o.g. Angaben, in den bekannten Shops wiederum völlig andere. Die Firmware wird es zunächst nur auf Englisch und Chinesisch geben.

Technische Daten:Xiaomi Mi Note Pro (23)

  • Dual-SIM (Micro / Nano)
  • Android 5.0.1 Lollipop
  • Miui V6
  • 5,7″ IPS Display mit 2560 x 1440 Pixel
  • 515 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 4 x 2 GHz / 4 x 1,5 GHz Snapdragon 810 64bit Octa-Core Prozessor
  • Adreno 430 GPU
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • MicroSD bis 32 GB
  • 13 Megapixel Kamera mit Dual-LED Blitz und OIS
  • 4 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat.9 FDD 1800 / 2100 (Band 3, 7)
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • Bluetooth 4.1
  • Miracast
  • GPS / GLONASS
  • 155,1 x 77,6 x 6,95 mm
  • 161 g
  • 3090 mAh mit QuickCharge 2.0 Support

Produktseite: mi.com/minotepro

Ab dem 12. Mai ist es in China in den Farben Schwarz, Weiß und Gold zum Preis von 2999 CNY (umgerechnet 428€) zu haben. Irre oder? Leider wird man es nicht so ohne weiteres bei uns bekommen. Aber bei tradingshenzhen.net, einem deutschen Onlineshop, der sich auf China-Mobiles spezialisiert hat und mit dem ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht habe, wird man es bestellen können.

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen