Gerade erst vor ein paar Tagen haben wir über das mit 6,65 mm bis dato dünnste Smartphone der Welt, dem OPPO Finder, berichtet. Wer jetzt aber meint, das es für lange Zeit diesen Titel behalten wird, der irrt gewaltig, denn schon kommst das nächste Magersucht-Smartphone um die Ecke. Und diesmal von einem etwas bekannteren Hersteller. Hier haben wir mal die Infos zusammen getragen.

ZTE heißt der Hersteller und legt die Latte nun auf sagenhafte 6,2 mm und das man dabei nicht auf aktuelle Technik verzichten muss, zeigen die bisher, leider etwas spärlichen, technischen Daten:

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • MiflavorUI
  • 4,5″ Display mit 720p
  • Cortex A15 Prozessor
  • 64 GB interner Speicher

Leider rückt ZTE keine genaueren Daten heraus, vor allem zum Prozessor oder Display. Es soll ein Mehr-Kerner sein, aber ob jetzt 2 oder 4 ist unbekannt. Wobei es eigentlich auch egal ist. Dual-Core reicht nach wie vor völlig aus.

Auch zum Preis oder der Verfügbarkeit gibt es keinerlei Infos, aber die Chancen stehen gut, das es auch zu uns kommt, denn ZTE will auch in Europa endlich einen Fuß auf den Boden bekommen.

Aber der Schlankheitswahn scheint weiter um sich zu greifen. Mal sehen, wann zum ersten mal die 6 mm Marke geknackt wird. Lange wird es aber wohl nicht mehr dauern. Nur die Frage, ob das auch noch wirklich nutzbar ist. Also nicht von der reinen Technik sondern vom Anfassen.

Quelle / via

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here