Alcatel One Touch Idol X_BannerWer kennt noch Alcatel? Schon lange her oder? Aber den Hersteller gibt es immer noch und sie wollen wieder zurück ins unser Gedächtnis. Zumindest wenn es um Smartphones geht. Um das zu erreichen werden uns die Franzosen das onetouch Idol X anbieten. Leider ist dazu noch nicht so viel bekannt, aber was man kennt, liest sich gar nicht mal so schlecht.


Vor allem ist dieses Dual-SIM Gerät kaum dicker als ein Huawei Ascend P6 (Testbericht)…

Technische Daten:

ALCATEL ONE TOUCH IDOL X

  • Android 4.2.1 Jelly Bean
  • 5″ IPS Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 441 ppi
  • 1,5 GHz Mediatek MT6589+ Quad-Core Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 13 Megapixel Kamera
  • 1080p Videoaufnahme
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • GPS
  • DLNA
  • micro-USB 2.0
  • Dual-SIM
  • 140,4 x 67,5  x 6,9 mm
  • 130 g
  • 2000 mA (nicht wechselbar)

Produktseite (deutsch): http://www.alcatelonetouch.com/de/

Einen microSD Slot sucht man vergebens, genauso wie LTE oder NFC.

Ein Preis wurde leider nicht genannt und genau der wird entscheidend sein. Zudem soll es erst im November in den Farben Schwarz, Gelb und Rot auf den Markt kommen.

Pressemitteilung

[asa]B00DGJ6BIW[/asa]

3 KOMMENTARE

  1. Erstens: Alcatel ist jetzt Chinesisch…nennt sich eigentlich TCL

    Zweitens: nur 200mAh?
    Das kann nicht gut gehen…

    Und dann der Preis…das das OT Scribe HD kostet momentan um die 280 glaube ich…da wird das hier teurer. Aber es kommt noch ein Nexus und Ascend P2/6 werden auch billiger. Da bleibt dann nur noch Dual-SIM…also weniger für den Massenmarkt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here