Da ist es nun. Das Huawei (gesprochen Wawej) Ascend G 615 ist angetreten, um uns im Dauertest zu überzeugen. Oder eben auch nicht. Auf jeden Fall ist es spannend zu sehen, wie es sich schlägt, denn als Hauptkonkurrent wird irgendwie immer nur das Nexus 4 genannt. Hier nun die Übersicht zum Dauertest mit allen wichtigen Infos und Links.

Schaut man sich die nackten Daten des Nexus 4 und des G 615 mal genauer an, dann sieht man sehr schnell, warum das Gelaber von wegen Konkurrenz zum Nexus 4 eigentlich völliger Quatsch ist. Beide bieten zwar einen 4-Kern Prozessor, aber dann ist es auch fast schon vorbei mit den Gemeinsamkeiten. Man darf auch nicht vergessen, dass die die 299 € für das Nexus 4 8GB erheblich von Google subventioniert wird. Im freien Handel kostet die 8 GB Ausführung des Nexus 4 momentan ab 389 €. In meinen Augen ist es am ehesten wohl mit dem LG Optimus 4X HD (Testbericht) vergleichbar.

Übersicht:

Teil 1 – Unboxing und Erster Eindruck
Teil 2 – Display und Geschwindigkeit
Teil 3 – Kamera und Akku
Teil 4 – Verbindungen, Klang und Fazit

Technische Daten:

  • Android 4.0.4 Ice Cream SandwichHuawei Ascend G 615 (9)
  • 4,5″ IPS TFT Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 330 ppi
  • 1,4 GHz K3V2 Quad-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • microSD Slot
  • 8 Megapixel Kamera mit Autofokus
  • 1080p HD Videoaufnahme
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • Bluetooth 3.0
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • DLNA
  • GPS
  • 134 x 67,5 x 10,5 mm
  • 145 g
  • 2150 mAh

Deutsche Produktseite: http://www.ascendg615.huaweidevices.de/

Es ist in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 299 € vorerst exklusiv bei Amazon, Cyberport und Conrad erhältlich.

[asa]B00B2I6XEQ[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here