Wenn ich nach einer Kaufempfehlung gefragt werde, handelt sich es sich meist im die Gewichtsklasse von 150 € oder ein bisschen darüber. Hier bietet der Markt eine schier endlose Auswahl aus Schrott und den schwer zu findenden echten Schnäppchen. Eines könnte das hier genannten Ascend G525 sein. Aber damit nicht genug, teste ich zur selben Zeit noch den großen Bruder, das Ascend G700. Hier zunächst die Übersicht zum G525.

Der Nachfolger des Ascend G510 kommt einem Ascend G615 (Testbericht) ziemlich nahe, bietet nun aber auch Dual-SIM und das zum Preis von knapp 170 €. Ob das auch sein Geld wert ist, werde ich heraus finden.

Übersicht:

Teil 1 – Unboxing und Erster Eindruck
Teil 2 – Betriebssystem, Apps und Performance
Teil 3 – Display, Kamera und Akku
Teil 4 – Klang, Konnektivität und Fazit

Technische Daten:

  • Android 4.1 Jelly BeanHUAWEI Ascend G525_2
  • Emotion UI 1.0
  • 4,5“ IPS TFT Display mit 960 x 540 Pixel
  • 1.2 GHz Snapdragon S4 MSM8225Q Quad-Core Prozessor
  • Adreno 203 GPU
  • 1 GB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • Dual-SIM
  • 5 Megapixel Kamera mit Autofokus
  • 0,3 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 b/g/n (2,4 GHz)
  • Bluetooth 2.0
  • DLNA
  • micro-USB
  • GPS
  • 134 x 66,8 x 9,9 mm
  • 155 g
  • 1700 mA (wechselbar)

Produktseite: http://www.huaweidevices.de/ascend-g525

Das HUAWEI Ascend G525 gibt es derzeit bei Amazon am günstigsten in Schwarz oder Weiß zum Preis von 169 € (Stand 14.10.2013). Wie es sich für ein Dual-SIM gehört, werde ich es auch mit zwei Simkarten testen. Ich bin echt gespannt, wie es sich so in meinem Alltag schlägt.

[asa]B00E4MHY54[/asa]

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here