Dual-Core-Prozessoren sind das, was der Touchscreen vor ein paar Jahren war, das neue Must-Have in Smartphones und Handys. Mit dem Xperia Duo könnte auch Sony Ericsson bald mit einem Dual-Core-Smartphone aufwarten.

Zumindest lässt sich das „Duo“ im Name als Dual-Core deuten. Andere Interpretationen, wie etwa die gleichzeitige Verwendung von zwei SIM-Karten oder ähnliches, sind natürlich ebenso möglich.

Auf dem ersten Foto, das nun im chinesischen Blog IT168 auftauchte, ist ein Smartphone im Arc-Stil mit Android und einem großen Touchscreen zu sehen, der vermutlich zwischen 4 und 4,5 Zoll groß ist.

Sehr wahrscheinlich wird Sony Ericsson am schlanken Design, wie es bereits vom Arc bekannt ist, festhalten.

Ob das Xperia Duo wirklich so aussehen wird und was die Bezeichnung am Ende wirklich bedeutet, wird sich zeigen.

 

Quelle

*** Update 1 ***

Es gibt Neuigkeiten zum Duo. Zum einen gibt es wohl ein Pressefoto und ein paar technische Daten, die es in sich haben. Wenn die stimmen, dann dürften sich einige sog. Flaggschiffe ganz schnell in Lastkähne verwandeln…

  • Android 2.3 Gingerbread
  • 1,4 GHz Dual-Core Prozessor
  • 1,5 GB RAM
  • 4,5″ qHD Display
  • Mobile BRAVIA Engine
  • 12 Megapixel Kamera
  • 2500 mAh Akku

Es soll bereits im September erscheinen, aber ein Preis ist derzeit nicht bekannt.
Quelle

 

 

 

 

 

*** Update 2 ***

Alles Fake?

„All this Xperia duo talk doing the rounds today is nonsense. The render is a fake and appeared over a week ago, specs are just a wishlist“

Quelle

 

2 KOMMENTARE

  1. Interface erinnert mich bisschen an TouchWhiz aber das Handy sieht ansonsten ganz nett aus, und wenn es dann mit Dualcore kommen sollte hat Sony Ericsson sein neues Flaggschiff.

  2. FAKE!
    All this Xperia duo talk doing the rounds today is nonsense. The render is a fake and appeared over a week ago, specs are just a wishlist
    auf Deutsch: „All das Gerede, welches über das Xperia duo heute herumgegangen ist, ist Nonsense. Das Bild ist falsch und erschien bereits vor einer Woche und die technischen Details entstammen einer Wunschliste [was der Autor in seinem Handy gerne hätte]“
    Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here