Sony Xperia Z1 Compact – klein, stark, bunt

Sony Xperia Z1 Compact BannerWährend einige Hersteller die Stände mit Neuheiten überfluten, hält sich Sony ein wenig zurück. Hier hat man das neue Xperia Z1 Compact vorgestellt. Der kleine Bruder des Z1 ist zwar von der Baugröße klein, aber innen steckt richtig fette Technik. Hier nun alle Infos zu dieser Neuheit.


Während die Konkurrenz ihre Minis nicht nur vom Gehäuse her verkleinern, sondern auch das Innenleben massiv strippen, geht Sony einen anderen Weg. Das Compact ist wie das Sony Xperia Z (Testbericht) bzw. Z1 Staub-und Wasserdicht. Auch der Prozessor ist ein richtig fetter, nebst 2 GB RAM, der selben Kamera wie die beiden anderen und es gibt sogar NFC und LTE. Herz was willst du mehr?

Technische Daten:

  • Android 4.3 Jelly Bean
  • 4,3″ TRILUMINOS Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 342ppi
  • 2,2 GHz Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor
  • Adreno 330 GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 64 GB
  • 20,7 Megapixe Kamera mit Exmor RS Sensor (1080p)
  • 2 Megapixel Frontkamera (1080p)
  • GPS
  • DLNA
  • NFC
  • Bluetooth 4.0
  • WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2,4 GHz und 5 GHz)
  • LTE
  • Wasser- und Staubdicht nach IP55 und IP58
  • 127 x 64,9 x 9,5 mm
  • 137 g
  • 2300 mAh (nicht wechselbar)

Das Z1 Compact kommt im Februar zum Preis von 499 € in den Farben Black, White, Pink und Lime in den Handel. Bei Amazon ist es bereits zur Vorbestellung in allen Farben gelistet. Und wie von Sony gewohnt, gibt es auch wieder einiges an Zubehör wie z.B. die aufsetzbare SmartShot QX100 oder eine Dockingstation.

Ich war ja schon vom Xperia Z begeistert und hier geht Sony den richtigen Weg. Die Technik des Großen „einfach“ in ein kleineres Gehäuse gequetscht. Bin mir sicher, dass es sich verkaufen wird. Denn vielen ist ein 5″ Display schlicht zu groß.

Produktseite: http://www.sonymobile.com/de/products/phones/xperia-z1-compact/

 

Offizielles Video:

Hands-On:

http://www.phonearena.com/news/Sony-Xperia-Z1S-hands-on_id50978

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

4 Comments

  • Steph sagt:

    Hallo Peter,

    du schreibst „Ich war ja schon vom Z1 begeistert

    …“ jedoch hast du doch noch gar keinen Test dazu gemacht, oder? Weil es nur die aufgeblasene Variante des Xperia Z ist. Oder meinst du, dass das Z1 Compact die gleiche Technik wie das Z hat. Kann es sein dass das Z1 Compact die deutsche Version des Z1F darstellt?
    Viele Grüße

    • Peter W. sagt:

      Ich meinte das Xperia Z. Habe mich offensichtlich verschrieben. Habe es korrigiert.

      • Steph sagt:

        Alles klar, kann ja mal vorkommen. Nichts desto trotz fände ich es interessant einen Test über das Xperia Z1 Compact von dir zu lesen. da ich auf der Suche nach einem einhändig bedienbaren Smartfone mit flüssiger Leistung, das ich nicht unbedingt jeden Tag aufladen muss. Da scheint mir das Sony Xperia Z1 Compact momentan ganz gut zu sein. Vielleicht hast du ja noch einen anderen Tipp.

        • Peter W. sagt:

          Wenn die Zeit es mal erlaubt und auch das Konto, dann möchte ich es schon gerne mal testen. Aber im Moment fällt mir zum Z1 Compact echt keine brauchbare Alternative ein. Hier hat Sony alles richtig gemacht. Würde es mir an deiner Stelle holen. Da machst du sicher keinen Fehler.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen