Vine für Android veröffentlicht – für Windows Phone ist eine inoffizielle App in Arbeit

vine-logoKurz zur Erklärung, Vine ist eine App die kurze, 6 Sekunden lange, Filme aufnimmt. Der Nutzer kann die Aufnahme jederzeit stoppen und neu starten. So kommen nette Effekte raus. Diese Filme kann man innerhalb der Community teilen. Im Januar 2013 wurde Vine für iOS veröffentlicht. Innerhalb kurzer Zeit schoss es auf Platz 1 der Charts. Mittlerweile hat Twitter Vine aufgekauft, da der Microbloggingdienst ein ähnlich starkes Potenzial in Vine sieht, wie es zuvor Facebook bei dem Aufkauf von Instagram gesehen hat. Vor wenigen Stunden ist die Vine App für Android veröffentlicht worden. Mist habe ich mir gedacht, wieder eine klasse App für die ich einen meiner Androiden reaktivieren muss. Aber weit gefehlt. Denn die mittlerweile grandios tolle Windows Phone Community arbeitet mit Hochdruck an einer inoffiziellen Vine App für Windows Phone, die kurz vorm Release steht.

Rudy Huyn zeigt in seinem Video seine Vine App und es wirkt schon richtig gut. Die Veröffentlichung scheint kurz bevor zu stehen.Puh,Androiden zurück in die Schublade.

Dass es eine funktionierende inoffizielle Instagram App gibt hat tatsächlich gedauert aber seit einigen Wochen ist diese Fertig zum Download. Das aber so schnell eine Vine App nachgeschoben werden kann zeigt einmal mehr die Stärke der freien Entwickler bei Windows Phone.

Hier der Downloadlink für Vine auf Google Play. derzeit scheint die App aber noch recht verbuggt zu sein
vine_logo_app_icon

Hier nochmal der Link zur Instagram App auf Windows Phone
[appbox windowsphone bf1dd69a-7003-47d2-af96-565e95ac43e1]

About Markus

Seit Jahren tummel ich mich in der mobile-gadget Szene und wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, muss ich es haben. Als Peter mir die Idee eines eigenen „Newsblog“ vortrug, war ich natürlich begeistert. Innerhalb kürzester Zeit haben wir mobi-test.de aus dem Boden gestampft. Folgen könnt ihr mir auf Twitter oder ihr schaut auf meinem privaten Blog, emmtee.de vorbei .

4 comments

  1. Tjoa…und bei WP haben nicht mal die Hersteller selbst Interesse daran eine App zu entwickeln, da sie scheinbar kein Potential in diesem OS sehen…

    • markus_emmtee

      …und? Wen interessiert es? Hauptsache ich bekomme die Apps die ich benötige ohne das ich auf Android ausweichen muss. Eine tägliche Qual und Strafe für mich. Klar, wenn Apple ein 4.5″ Gerät auf den Markt bringen würde, könnte ich eventuell schwach werden aber so bleibe ich bei WP und bin zufrieden…

      • Da brauchen wir gottseidank nicht streiten 😉
        Deine Sichtweise zu Android ist hier nahezu jedem Bekannt.

        • markus_emmtee

          Das glaube ich nicht, bei den vielen neuen Lesern die wir hier haben… Aber natürlich stimmt es schon, dass ich zum Glück nichts mehr über Android schreiben muss. Wäre ja auch schlimm wenn jeder dasselbe OS benutzen würde. Totaler Stillstand…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen