Glaubt man den neuesten Gerüchten, ist es nicht unwahrscheinlich, dass das erste Smartphone mit Windows Phone 7 in der Version Mango bereits im August erscheinen wird. Zwar vermutlich erstmal nur in Japan, aber immerhin.

Den Gerüchten nach handelt es sich dabei um das Toshiba-Fujitsu TSI12. Ähnlich wie das Defy von Motorola soll das TSI12 über ein spritzwassergeschütztes bzw. sogar wasserdichtes Gehäuse verfügen und mit einem Qualcom MSM8655 Chip ausgestattet sein. Das berührungsempfindliche Display soll 3,7 Zoll groß sein.

Das Besondere am TSI12 wäre natürlich Mango, welches bereits ab Marktstart vorinstalliert sein soll. Genaueres ist leider noch nicht bekannt, preislich wird sich das TSI12 etwa bei 400 bis 500 US-Dollar bewegen. Ob das Gerät auch zu uns kommt, ist ebenso noch offen.

Quelle

*** Update ***

Hier mal ein paar Videos:

[youtube id=“Q4fJK9m6XJM“ w=“480″]

[youtube id=“swcf-3DlGAw“ w=“480″]

[youtube id=“NLFMLvHi-Rw“ w=“480″]
via

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here