Stephen Elop hat ganz überraschend einer Meute Mitarbeiter das erste eigene Windows Phone gezeigt. Er bat zwar scheinheilig darum, dass Fotos und Video unerwünscht sein, dennoch war dies sicherlich alles mit Absicht so inszeniert um die Aufmerksam auf sich zu rücken.
Das erste Nokia Smartphone mit Windows Phone 7 sieht dem erst vor kurzem vorgestelltem N9 sehr ähnlich. Lediglich die Position des Blitzes und der zusätzliche Kamera-Button unterscheiden sich.  Ansonsten ist sehr wenig zu dem Gerät bekannt. Fest steht aber, das es gleich zu Beginn mit Windows Phone 7 „Mango“ ausgeliefert wird.

Allerdings gibt es weder technische Details, noch ein Erscheinungsdatum,.

Aber zumindest haben wir jetzt schon einmal ein paar Bilder gesehen. Bleibt also nichts anderes übrig als warten und hoffen.

Wie sind Eure erste Eindrücke vom Gerät?

[youtube id=“r1lsJOwdmfA“ w=“480″ h=“390″]
Quelle

*** Update 1 ***

Das Sea Ray ist wieder einmal in einem Video aufgetaucht. Dort sieht man unter anderem ein neues WP7 Logo beim booten.

[youtube id=“xMhSRyDSlWc“ w=“480″]
Quelle

*** Update 2 ***

In einem Dokument eines Speed-Tests ist erstmals das Nokia Sea Ray entdeckt worden. Der Eintrag verrät, das es mit Windows Phone 7.5 unterwegs war:

 

 

 

 

Quelle

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here