Innergie mMini Combo Duo Travel Kit – zwei schicke Ladegeräte inkl. 2in1 Ladekabel für 230V und 12V im Test

By 1. August 2013Apple, lade-tt, Zubehör
Innergie mMini Combo Duo Travel Kit (4)

Obwohl ich jetzt schon länger im Auto auf das hervorragende KFZ Ladegerät von Anker (Testbericht) setze, bin ich ständig auf der Suche nach Neuheiten oder anderen interessanten Gadgets. So bin ich bei einem Streifzug durch Amazon auf eine mir bis dato unbekannte Firma Innergie gestoßen, die ein wirklich pfiffiges Paket für zu Hause und das Auto im Programm hat. Kurz darauf lag es für einen Test bei mir.


Mit aktuell 45,98 € ist dieses Set von Innergie alles andere als günstig. Zum Vergleich kostet z.B. das von mir verwendete Netzteil von Apple 19 €. Dafür kann das halt immer nur ein Gerät laden, während das von Innergie derer zwei laden kann. Mein 12V Ladegerät von Anker (Testbericht) kommt auf gerade einmal 9,90 € und bietet ebenfalls zwei Buchsen.

Technische Daten Netzteil:

  • 5V DC/ 3A
  • 15 W
  • 43,3 x 42,3 x 23 mm
  • 50 g

Technische Daten KFZ Lader:

  • 5V DC/ 2.1A
  • 10 W
  • 69 x 23 x 25 mm
  • 22 g

Produktseite (englisch): http://www.myinnergie.com/productdetail.php?productid=181&languageid=1

Innergie mMini Combo Duo Travel Kit (4)

Beide sind mit diversen Sicherungen gegen Überspannung, Spannungsschwankungen oder zu hohen Temperaturen usw. ausgestattet.

Innergie mMini Combo Duo Travel Kit (8)

Das USB Kabel ist 79 cm lang bzw. kurz und birgt ein kleines aber feines Detail. Anstatt irgendwelcher Adapter für microUSB oder Apple 30-Polig, die man sowieso irgendwann mal verliert, ist hier beides integriert. Das ganze klappbar, je nachdem, was man gerade benötigt. Ganz pfiffig gelöst.

Aber nur schön aussehen bringt es nicht, also muss sich das Set beweisen.

Innergie mMini Combo Duo Travel Kit (9)

Zunächst einmal das Ladekabel, welches soweit in Ordnung ist. Aber dieser Stecker klappert im Auto, wenn man den micro-USB Anschluss nutzt. Der dann abgeklappte Apple Stecker liegt auf dem Smartphone, wenn dessen Anschluss oben oder an der Seite sitzt. Hat das Handy seine Buchse unten, dann hält sich dieses klappern in Grenzen. Ist jetzt nicht wirklich schlimm aber auf längeren Fahrten etwas nervig. Abhilfe schafft ein kleiner Gummi. Sieht dann halt nicht mehr so schick aus, außer man hat einen weißen iGummi zur Hand.

Dafür sitzt es fest in den Buchsen. Egal ob jetzt micro-USB oder dem 30-poligen Apple Stecker.

Innergie mMini Combo Duo Travel Kit (10)Das 230V Netzteil verrichtet seine Arbeit sehr gut. Mein Archos 53 Platinum mit seinem 2800 mA Akku hat es in einer Stunde von 27% auf 81% geladen. Gar nicht mal so schlecht. Schließt man dann noch ein iPad zum Laden an die zweite Buchse an, ist es zwar nicht mehr so leistungsfähig, aber pro Stunde packt es immer noch knapp 40%.

Aber warum zur Hölle brauche ich zu Hause am Ladegerät eine LED? Zumal diese noch verdammt hell ist und blau? Als Nachtlicht für meinen Sohn ganz toll, aber ansonsten unnötig.

Das KFZ Ladegerät dagegen ist nicht zu empfehlen und das aus zwei Gründen.

Sobald es im Zigarettenanzünder steckt und der Motor läuft, hört man in den Boxen ein Pfeifen. Zwar nicht laut, aber laut genug, dass es nervt. Leider ein Zeichen dafür, dass es mangelhaft oder gar nicht entstört ist. Als Gegenprobe habe ich es es in mehreren Autos ausprobiert und in allen hat es mal leiser, mal lauter vor sich hin gepfiffen. Als weitere Gegenprobe habe ich aber noch das oben genannten Anker KFZ Ladegerät ausprobiert. Da summte es nirgends. Sobald man das Innergie herausgezogen hat, war Ruhe. Geht gar nicht weil nervig.

Innergie mMini Combo Duo Travel Kit (11)

Dazu hat es mein Archos innerhalb von einer Stunde im reinen Standby um gerade einmal 22% aufgeladen. Habe ich beim Laden noch navigiert, waren es nur noch 4% pro Stunde. Schließt man dann noch ein zweites Gerät z.B. ein ausgewachsenes iPad zum Laden an, bricht die Leistung völlig zusammen. Dann nimmt der Akku des Archos beim navigieren weiter ab, obwohl es angeschlossen ist und auch beim iPad reicht es nicht, dieses aufzuladen. Aber dafür wird der Akkustand wacker gehalten. Nutzt man beide Geräte beim Laden nicht, lädt es beide auf, aber dann quälend langsam.

Und auch hier kommt die sehr helle blaue LED zum Einsatz. Im Auto wird so etwas dann schon zur Gefahr, denn in der Nacht blendet es. Zwar nicht so stark wie die LED des Anker Ladegerät, aber immer noch genug. Dazu kommt, dass die LED über die gesamte Breite geht und man die nicht einfach so abkleben kann.

Fazit:

Das fällt leider kurz und knapp aus. Für den Preis ist das Set inakzeptabel. Bei der Hälfte des Preises könnte man durchaus diskutieren, denn das 230V Netzteil ist in Ordnung und auch das Kabel taugt soweit. Aber das KFZ Ladegerät ist bei mir sang- und klanglos durchgefallen.

Schade, denn schick aussehen tut das Set ja, aber leider bringt Optik mir halt nicht wirklich viel. Somit vergebe ich dieses mal leider kein Gütesiegel.

Wer möchte, kann sich das Innergie TACC-FMC70 Magic Duo 2-In-1 Kabel für 14 € bei Amazon bestellen. Das Innergie TACC-FMD70 Magic Trio 3-In-1 Kabel bietet für 18,50 € dann noch zusätzlich einen mini-USB Stecker und ebenfalls bei Amazon für 28,99 € den 230V Innergie mmini AC Dual Power Adapter.

Ich für meinen Teil werde bei meinen Apple Ladegeräten und dem Samsung Ladegerät ETA-U90EBEGSTD mit seinen 2A zu je 10,50 € und meinem Anker für das Auto bleiben. Kostet weniger und leistet mehr.

Das Set wurde mir von der Consutecc GmbH, dem deutschen Vertrieb von Innergie zur Verfügung gestellt, wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte.

[abx product=“33323″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen