HTC One Max – die Referenz gibt es bald auch in XXL

HTC One Max BannerMit dem HTC One (Testbericht) haben die Taiwanesen das bisher supertollste Android Smartphone im Angebot. Und weil es Mode ist, bringt man jetzt nach dem etwas missglückten HTC One Mini noch einen großen Ableger auf den Markt. Aber wo andere nur das Gehäuse aufpumpen und bei den Innereien den Rotstift ansetzen, langt HTC richtig tief ins Regal und liefert ein Über-Smartphone. Hier findet ihr wirklich alle Infos auf einem Blick.


Diese Klopper sind mittlerweile echt salonfähig geworden, aber wie schon gesagt hat HTC nicht das Gehäuse vergrößert und die Innereien ausgemistet. Man bekommt mit dem Max wirklich einen super potenten Smartphone/Tablet-Hybriden, der auch optisch sofort als One zu erkennen ist.

Technische Daten:

  • Android 4.3 Jelly BeanHTC One Max_1
  • HTC Sense 5.5
  • 5,9″ Super-LCD 3 Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 367 ppi
  • 1,7 Ghz Snapdragon 600 Quad-Core Prozessor
  • Adreno 320 GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 / 32 GB interner Speicher
  • microSD bis 64 GB
  • 4 Megapixel Kamera mit UltraPixel
  • 2,1 Megapixel Frontkamera mit 1080p Videoaufnahme
  • LTE
  • microSIM
  • NFC
  • Bluetooth 4.0
  • 3,5 mm Headsetbuchse
  • WLAN 802.11 a/ac/b/g/n
  • DLNA
  • micro-USB 2.0
  • GPS
  • Stereo.Front Lautsprecher mit HTC BoomSound
  • Fingerabdrucksensor
  • 164,5 x 82,5 x 10,29 mm
  • 217 g
  • 3300 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite (deutsch): http://www.htc.com/de/smartphones/htc-one-max/

Irgendwann ab Mitte bis Ende Oktober soll es zunächst in Glacial Silver auf den Markt kommen. Der Preis? Bisher unbekannt, aber sicher jenseits der 700 €.

Im Gegensatz zum One kann man hier den Speicher per microSD erweitern. Dazu lässt sich das Backcover abnehmen. Aber der Akku lässt sich nicht wechseln. Der ist fest verbaut. Keine Ahnung, was das wieder soll. Und ich höre jetzt schon wieder die „Fachleute“, die sich  beschweren, warum hier nicht gleich ein Snapdragon 800 verbaut wurde. Ich mache mir da keinen Kopf. Power sollte genug vorhanden sein. Erfreulicherweise scheint HTC in Sachen BlinkFeed dazu gelernt zu haben. Man soll nun besser beeinflussen können, was gezeigt wird und mehr eigene Quellen eintragen können. Und ich bin mal gespannt, wie die Android Community reagiert, wenn der Fingerabdrucksensor auf dieselbe Art und Weise „geknackt“ wird, wie der vom iPhone 5S. Ich hoffe doch mal, dass denen dann das eigene hämische Lachen im Halse stecken bleibt.

Als Zubehör wird es noch ein spezielles Cover mit einem flexiblen 1200 mAh Akku geben.

Ob ich es testen werde? Auf jeden Fall…

 

Offizielle Video:

Hands-On:

http://www.androidcentral.com/pictures-htc-one-max
http://www.theverge.com/htc-one-max-hands-on-photos
http://www.phonearena.com/news/HTC-One-max-hands-on

HTc One Max Vergleich

Quelle / Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen