LG geht neue Wege – zuerst gibt es das Zubehör und später dann das passende Smartphone…

0
4

bild_lg_g2_quickwindow_2Wie bitte? Genau dasselbe dachte ich mir auch, als ich gestern per Mail eine Pressemitteilung von LG erhalten habe. Man muss sich heute ja schon einiges einfallen lassen, um sich von der Masse abzuheben. Riesige, aufwendige und deswegen meist auch sündhaftteure Shows kann ja jeder. LG macht es ganz anders. Aber der Effekt ist derselbe…


Das LG am 7. August 2013 den Nachfolger des Optimus G bringt ist bereits klar. Dieser wird kurz LG G2 genannt aber nach wie vor weiß man darüber nicht sehr viel -> Link

Aber anstatt endlich mal das neue Topmodell zu präsentieren, wird zuerst einmal das passende Zubehör in den Mittelpunkt gestellt. Da ist kein Witz. Die Pressemitteilung bringt uns die neuen Cover mit dem Namen QuickWindow näher.

Wie auch beim Samsung S View Cover (Testbericht) gibt es hier ein Fenster, über welches man mit diversen Infos zu ungelesenen Mails, Anrufe usw. informiert wird.

Ein Preis wurde leider nicht genannt, auch kein Termin, aber das es in den Farben Schwarz, Weiß, Pink, Lila, Blau, Mint und Gelb erhältlich sein wird.

Irgendwie finde ich das so abgefahren, dass es schon wieder ein genialer Schachzug ist. Denn darüber berichtet jetzt die ganze Szene….Ziel erreicht…

Pressemitteilung

[asa]B00BVLLDBM[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here