Navigation für Smartphone und Tablets – die komplette Übersicht

(im Aufbau)

Mittlerweile laufen Smartphones mit installierten Navigations Apps den etablierten bisherigen Navis den Rang ab. Grund genug, das Thema einmal näher zu beleuchten und kurz verschiedene Begriffe und vor allem die wichtigsten Unterschiede zu erklären.

Vor allem was es mit dem GPS oder A-GPS auf sich hat.

A-GPS steht für „Assisted Global Positioning System“ und bedeutet soviel, das das Handy zur Standortbestimmung noch zusätzlich noch Daten aus dem Mobilfunknetz heranzieht.

Dabei entstehen Kosten, da dafür eine Verbindung ins Internet aufgebaut wird.

Dafür ist die Positionsbestimmung anschließend erheblich schneller, als nur über das GPS.

Auf der Nokia Homepage ist das Thema A-GPS sehr gut und anschaulich beschrieben: Link

Damit ein Handy überhaupt erst zum Navigationssystem wird, muss es entweder ein eingebautes GPS Modul haben, oder es wird eine sog. Bluetooth GPS Maus benötigt.

Eine Lösung per Kabel gibt es aktuell nicht. Das Handy muss also zwingend Bluetooth besitzen.

Diese GPS Mäuse gibt es vielen Ausführungen und von verschiedensten Herstellern.

Und nicht jede GPS Maus funktioniert mit jedem Handy. Gerade NoName Produkte (vor allem bei ebay erhältlich) machen massive Probleme beim verbinden oder werden vom Handy schlicht nicht erkannt.

Da hilft leider nur probieren.

Wichtig ist beim Kauf, das das GPS Modul über einen SIRF III Chip verfügt. Die oft beworbene Anzahl der Kanäle ist unerheblich. Auch mit 16 Kanälen ist eine vollwertige Navigation problemlos möglich.

Die Navigationsprogramme an sich unterscheidet man in 2 Gruppen

1.) Offboard
2.) Onboard

Offboard-Navigation Onboard-Navigation
+ Software kostenlos (in den meisten Fällen) + keine Internetverbindung nötig daher keine Zusatzkosten
+ immer aktuellen Karten + da Serverunabhängig immer einsatzbereit
+ immer die aktuellste Software + Programme im hohen Maß an eigene Bedürfnisse anpassbar (Blitzer, POI usw.)
+ auf den meisten Java-fähigen Handys lauffähig + Support bei Problemen
+ geringer Speicherplatzbedarf Kartenupdates kostenpflichtig und eher selten
je nach Anbieter zusätzliche Nutzungsgebühren oder Tarifpakete teilweise hohe Anschaffungskosten
Routenplanung kostet Internetgebühren viel Speicherplatz nötig
läuft nur auf bestimmten Modellen

1.) Offboard

Dabei werden die Karten für die Routenberechnung jedes mal vom Server des Herstellers über eine GPRS oder UMTS Verbindung auf das Handy herunter geladen.

Eine Route von Hamburg nach München benötigt je nach Anbieter ca. 50-60 kB, bei einer Taktung von 1 Cent pro 10 kB wären das ca. 6 Cent für diese Route. Natürlich differieren die Preise je nach Vertrag und Provider ein wenig.

Zudem haben Offboard Lösungen weitere unbestreitbare Vorteile gegenüber den Hardware gebundenen mobilen Navigationslösungen.

Vorteile:

  • Software kostenlos
  • immer aktuellen Karten
  • immer die aktuellste Software
  • auf den meisten Java- fähigen Handys lauffähig
  • geringer Speicherplatzbedarf
  • je nach Anbieter zusätzliche Nutzungsgebühren oder Tarifpakete
  • Routenplanung kostet Internetgebühren

Für etwaige Zusatzgebühren sollte man die Seiten des Anbieters genau unter die Lupe nehmen. So gibt es z.B. Anbieter wie „activepilot“, die für jede Routenberechnung zusätzlich zu den Onlinegebühren noch 0,99 € berechnen.

Die Links zu den Onboard/Offboard Navigationen werden in den nächsten Tagen eingebaut

Links zu den Herstellern von Offboard Lösungen:

Name Hersteller Plattform – Kompatibilitätsliste Screenshot Preis Testbericht
amAze GPS Navigation amAze Android, BlackBerry, iPhone, Java, Symbian, Windows Mobile Screenshot ab 2,99 €/ Monat Testbericht
AndNav2 AndNav.org Android kostenlos
City Cruiser
Navigator 3D
Atlas Cartographic Technologies
Ltd
Java Screenshot kostenlos
Falk Maps Falk (Entwicklung wurde eingestellt) Screenshot 0,99 € pro Route Testbericht
Navi2Go 3DVU BlackBerry, Symbian,
Windows Mobile
Screenshot ab 9,99 €/ Monat Testbericht
Google Maps
Navigation
Google ab Android 1.6 Screenshot kostenlos Testbericht
Nav4All Nav4All B.V. (Entwicklung wurde eingestellt)
NaviGate T-Mobile Android, Java,
Symbian, BlackBerry
Screenshot Einzelne Route: 0,99 € –
Flatrate 4,95 €/Monat
Navitime NaviTime japan (Entwicklung wurde eingestellt) 4,99 €/ Monat Testbericht
Ö-Navi Das Örtliche GmbH (Entwicklung wurde eingestellt) kostenlos Testbericht
skobbler skobbler Android, iPhone Screenshot kostenlos Testbericht
smart2go Nokia (Entwicklung wurde eingestellt)
Street Pilot Garmin iPhone Screenshot 39,99 €
Telmap
Navigation
Telmap BlackBerry, Palm,
Symbian, Windows Mobile
Screenshot kostenlos
Vodafone Navigator Vodafone BlackBerry, Palm, Symbian, Windows Mobile ab 5 €/ Monat
Wayfinder Navigator Wayfinder Systems (Entwicklung wurde eingestellt) Screenshot ab 59 €
Wikitude Drive Mobilizy Android Screenshot 9,99 € Testbericht
Wisepilot Wisepilot Android, BlackBerry, Java,
Symbian, Windows Mobile
Screenshot ab 20 €/ 3 Monate Testbericht

2.) Onboard

Die klassische Variante der Handynavigation. Dabei liegen die Karten auf einer Speicherkarte im Handy jederzeit bereit.

Wie auch bei der Offboard Lösung wird die Software zunächst auf dem Handy installiert, jedoch fällt bei Routenberechnungen die kostenpflichtige Internetverbindung weg.

Solche Naviprogramme sind also „echte“ Offline Systeme, die ohne Internetverbindung auskommen.

Für Vielnavigierer ist dies die kostengünstigere Lösung, da nur die einmaligen Anschaffungskosten zu bezahlen sind.

Für Kartenupdates muss dann aber wieder bezahlt werden.

Vorteile:

  • keine Internetverbindung nötig daher keine Zusatzkosten
  • da Serverunabhängig immer einsatzbereit
  • Programme im hohen Maß an eigene Bedürfnisse anpassbar (Blitzer, POI usw.)
  • Support bei Problemen

Nachteile:

  • Kartenupdates kostenpflichtig und eher selten
  • teilweise hohe Anschaffungskosten
  • viel Speicherplatz nötig
  • läuft nur auf bestimmten Modellen

Links zu den Herstellern von Onboard/ Offline Lösungen:

Windows Mobile, Android

Name Hersteller Plattform – Kompatibilitätsliste Screenshot Preis Testbericht
Bosch Navigation Bosch iPhone Screenshot
Carmenta Mobile Carmenta AB Symbian, UIQ3, Windows CE Screenshot unbekannt
CoPilot Live ALK Technologies Inc. Android, Apple, Windows Mobile Screenshot ab 29 € Testbericht
DestinAtor Intrinsyc Software International, Inc. Android, Apple, Windows Mobile Screenshot ab 99 €
Dynavix Dynavix a.s. Apple Screenshot ab 19 €
Falk Mobile Navigator Falk iPhone Screenshot ab 15 €
Garmin Mobile XT Garmin Ltd. (Entwicklung wurde eingestellt) Garmin Streetpilot Garmin Ltd. Windows Phone Screenshot ab 19,99 €
G-Map XROAD iPhone, Windows Mobile Screenshot unbekannt
Gelbe Seiten Navigation Gelbe Seiten Verlage Apple Screenshot kostenlos
GPSWatch iNTERCHAIN Solutions Java, Symbian, Windows Mobile Screenshot ab $40.00
Kapten Kapsys iPhone Screenshot ab 3,99 €
Magellan GPS MiTAC iOS Screenshot ab 49,99 €
NavDroyd OneStepAhead Android Screenshot 4,99 € Testbericht
iGo Nav´N´Go Screenshot ab 149 €
Navicore Personal Wayfinder Systems Symbian,UIQ3 Screenshot ab 59 € Navigon MobileNavigator
NAVIGON AG Android, iPhone, Windows Mobile, Windows Phone 7 Screenshot ab 69 € Testbericht
navfree Geolife Ltd. Apple Screenshot kostenlos
Navit car navigation system NavIt Maemo Screenshot kostenlos
Navitel Navigator Сenter of Navigation Technologies Android, Symbian, Bada, iOS, Windows Mobile Screenshot ab 9,90 €
NAVV Appstores BV Apple Screenshot ab 5 €
NDrive NDrive Android, Apple, Bada, Symbian, webOS, Windows Mobile Screenshot ab 40 € Testbericht
Navmii Navmii.com Apple, Symbian, Windows Mobile Screenshot ab 50 €
Ovi Maps (Nokia Maps oder Karten) Nokia Symbian Screenshot kostenlos
Testbericht Rousen9 Rousen Windows Mobile Screenshot ab 24,99 €
Route 66 Mobile ROUTE 66 Bada, Symbian, Windows Mobile, Windows CE Screenshot ab 60 € Testbericht
Sygic GPS Navigation aka Aura Sygic/Tele Atlas Android, Apple, Bada, Symbian 12€-30€
Sygic Mobile Maps aka McGuider Sygic/Tele Atlas Android, Symbian, Windows Mobile (Entwicklung eingestellt) Screenshot 79 € Testbericht
TomTom Mobile TomTom International BV iPhone Screenshot 129 €
TwoNav CompeGPS TEAM S.L. iPhone, Symbian, Windows Mobile Screenshot ab 59 €
We-Travel We-Travel Java(Entwicklung wurde eingestellt) Screenshot kostenlos Testbericht

Zum Abschluss noch eine Bitte. Wenn ihr eine Navisoftware kennt oder selbst entwickelt habt die ihr hier im Blog vorstellen möchtet, nutzt bitte unser Kontaktformular.

4 comments

  1. Garmin gibt es mittlerweile auch für das iphone 🙂

  2. Beste kostenlose ist Nokia Maps, gibts halt nur auf Nokia Handys, dann aber mit kostenlosen Offline Karten für die ganze Welt.

  3. Wie wärs den mit Map Factor Navigator? Nutze ich selbst! Kostenlose weltweit Karten und anständige Navigation. Nicht immer Hausnummern genau, aber Strassen genau reicht meist völlig. Für mich die TOP KOSTENLOSE NAVI APP ÜBERHAUPT!!!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen