Acer Computex 2013Auf der Computex 2013 zeigt auch Acer, dass nicht nur Samsung riesige Smartphones bzw. Mini-Tablets bauen und verkaufen möchte, sondern auch man selbst. So wird mit dem Acer Liquid S1 ein sog. „Phablet“, was für ein bescheuertes Wort, präsentiert. Und mit dem Acer Iconia W3 ein Windows 8 Tablet im 8″ Format.


Beim Luiqid S1 ist die Konkurrenz direkt klar. Das Samsung Galaxy Mega 5.8 oder ZTE Grand Memo.

Acer Liquid S1:

  • Android 4.2 Jelly BeanAcer Luiquid S1
  • 5,7″ TFT Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 1,5 GHz Mediatek Quad-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • Dual-SIM
  • 8 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 8 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • 195 g
  • 2400 mAh (wechselbar)

Es soll im 3. Quartal 2013 für 349 € bei uns auf den Markt kommen.

Acer Iconia W3:

  • Windows 8
  • 8,1″ LED-backlit Display mit 1280 x 800
  • 1,8 GHz Intel Atom Z2760 Dual-Core Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 32 / 64 GB interner Speicher
  • 2 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • USB 2.0
  • Bluetooth 4.0
  • Micro-HDMI
  • microSD
  • Microsoft Office Home & Student vorinstalliert
  • 11,35 mm
  • 540 g

Noch im Laufe des Juni soll es auch bei uns in den Handel kommen. Der Preis liegt bei 329 € für die 32 GB und 379 € für die 64 GB Version. Die optionale Bluetooth Tastatur schägt mit 69 € zu Buche, ein passendes Case in grau gibt es für 24,90 € und in weiß für 27,90 €.

Acer Iconia W3

Hands-On:

http://www.androidpolice.com/liquid-s1
http://www.engadget.com/acer-liquid-s1

 

Quelle / Quelle / Quelle

[asa]B00D03CBUQ[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here